HV Wappen
Startseite

Haaren

Heimatverein

Unser Archiv

Übersicht, Suche
Bücher, Schriften
Artikel-Verweise
Sportvereine
Karten
CDs, VHS, Medien
Sammelstücke
dig. Bilder
dig. Literatur
dig. Karten

Sonstiges

Links
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss

Heimatverein

Archivbestand Zeitungsartikel



1980  1981  1982  1983  1984  1985  1986  1987  1988  1989  

 Datum   Titel   Inhalt   Quelle  Ordner
0?.01.
1983
"""Flamingo-Girl"" Hans II. regiert über Haarens Narren"
"Würdevoll-verrückte Zeremonie - ""Hooreter"" Eintracht"
Hans II. (Thoma) (Foto), urnärrische Familie: Vater Franz (2.Präsident) + Schwestern (Tanzmariechen) + Hans (im Männerballett), Präsentation durch Präsident Matthias Hissel, Motto: Hooreter Börjer... Lokalpresse ZA 20
0?.01.
1983
Närrische Regenten "Prinz Hans II (Thoma) von Haaren (Foto), 20 J., aktiv bei Haarener Turner ""Eintracht"", Tollität Peter I. (Foto, Dr. Peter Schmidt, akadem. Oberrat an RWTH Aachen+ Ratsherr)... Lokalpresse ZA 20
11.04.
1983
"Grauer Himmel am ""Weißen Sonntag"""
Erstkommunion: Auch die Mode spielte mit
Erstkommunion in St. Martin + St. Germanus + St. Hubertus mit Pfarrer Kaefer (Fotos), AN ZA 20
11.06.
1983
Im Glanz der Krönungsstraße
Durch Haaren zogen die deutschen Könige zur Krönung nach Aachen
"Römerstraße, Krönungsstraße deutscher Könige (""Königsberg"" = Kaninsberg), Wurm + Haarbach als Bistumsgrenze, Quartier im Aachener Reich, bis 1904 offener Haarbach in Mitte... AN ZA 20
25.06.
1983
Haaren: Mittelpunkt fehlt
Kernbereich soll neugestaltet werden - Verkehrsberuhigte Zone
"lärmerfüllte Alt-Haarener-Straße, düstere + verkommene Gebäude, häßliche Baulücken, Straßendorf ohne Mittelpunkt im Anschluß an Industriegebiet Jülicher Straße, (Foto Bushaltestellen... AN ZA 20
29.07.
1983
Schnaps half gegen Typhus
Der älteste Haarener erinnert sich - Epidemie im heißen Jahr 1911
"Gerhard Nonn 98 Jahre alt (Foto), Gartenarbeit bis 92, trank gerne Schnäpschen + Wein, 1911 schlimme Hitze: 3 Monate ohne Regen, Typhusepidemie, Kranke mit Pferd + Wagen ins Aachener Spital, Kartoffelschnaps... AN ZA 20
28.09.
1983
Wer will Pfadfinder werden in Haaren 2 Kindergruppen der Pfadfinderinnen St. Georg, Mädchen + Jungen, Lokalpresse ZA 20
22.10.
1983
Wer aus Haaren ist, wird überall blöd angeschaut
Jugendliche über ihren Stadtteil - Nationales Gefühl
Zitate aus Haarener Pfarrbrief AN ZA 20
28.10.
1983
Pfarrgemeinde St. Stephanus Sistig feierte ein Primizfest am 25. September 1983 Neupriester Rolf-Peter Cremer bei der Primizfeier in seiner Heimatkirche mit Pfarrer Schumacher (Foto), Rundblick Kall ZA 20
02.11.
1983
Rockmesse mit Damned Witness Verabschiedung von Vikar Peter Stolle von St. Germanus im Jugendheim, mit Haarener Rockgruppe Damned Witness (H.A. Moers, U.Hanke, J.Fischer), Würselener Anzeiger ZA 20
11.11.
1983
Haaren: Im heutigen Klein-Manhattan ertönte einst das Lied der Nachtigall
Ein Einwohner erinnert sich - Malerische Hohlwege und Steinbrüche
"früher einsamer Bauernhof ""ejjen Hollberg"" (am Hohlweg, heute Kreuzstraße), Erzählung über Knecht mit Streit in Haaren, weitere Hohlwege: z.B. ""de Mouljaaß""... AN ZA 20
12.11.
1983
Endlich ein Zuhause
DJK FV Haaren 1912 e.V.
Handzettel des Vereinsvorstandes zur Eröffnung: Bericht zum Neubau ZA 20
14.11.
1983
Haarens neuer Prinz heißt Dieter I. Dieter Grau (20 J, Büromaschinenmechaniker, bei Bundeswehr, Trainer bei Turner-Eintracht, Hobbybastler), Ehrungen für Kurt Mostert + Christian Derichs + Martin Kohnen, Lokalpresse ZA 20
14.11.
1983
Haarener Sportler bauten mit atemberaubendem Elan
Schlüssel zum Vereinsheim der Stadt übergeben
DJK FV Haaren: nach 5 Monaten Bauzeit Vereinsheim an Neuköllner Straße übergeben (Foto), Oktober 1982: Bitte um Hilfe bei Stadt + Angebot von Eigenleistungen, unbürokratische Hilfe + Bereitstellung... AVZ ZA 20
14.11.
1983
Endlich ein Zuhause für Haarens Sportler
Vereinsheim Nord wurde feierlich eingeweiht
"Bürgermeister Clemens Gläßer lobte ""Haarener Initiative"" (Foto), Sprachlosigkeit der Stadtverwaltung über kostengünstiges Koppelgeschäft, 1.Spatenstich am 4.6.1983, Richtfest... AN ZA 20
16.11.
1983
Vereinsheim Marke Eigenbau
Haarener Sportler bauten selbst / neue Akzente
DJK FV Haaren: nach Streichung von Baukosten für Umkleidehaus im Stadtetat: Eigeninitiative, Vereinsvorsitzender Reiner Breuer: Angebot an Sportamt zur Kostenbeteiligung + Durchführung, 1.Spatenstich... Aachener Woche ZA 20
17.11.
1983
Gemeindefest in St. Germanus Ankündigung vom Gemeindefest Lokalpresse ZA 20
30.11.
1983
Tod im roten Teich der Gracht
Aus der Vergangenheit Haarens - Die große Schlucht des Haarberges
"Haarener Gracht früher zwischen Reuterweg und Grachthof in der Endstraße, verlassener Erztagebau? Rotes Wasser vom Eisenerz (oder Blei?), nach Bedarf Zuschüttung der Gracht: Weiher (dort ertrank... AN ZA 20
03.12.
1983
Kluft in der Krippe - Entscheidung nötig
Aachener Künstlerin will Widerspruch zwischen Weihnachten und wirklicher Welt auflösen
"Berta Kals: Krippendarstellungen als Brücke zwischen Weihnachten des Glaubens + Brutalität der Gegenwartswelt, 2. ""Krippana""-Teilnahme in Monschau-Höfen, ""Entscheidungskrippe"":... AN ZA 20
07.12.
1983
Heimatverein in Haaren geplant AN ZA 20
21.12.
1983
Große Verdienste um den Wohnungsbau in Haaren
Ehemaliger Bürgermeister Heinrich Heuser 80 Jahre alt
Empfang in Bezirksvertretung, Würdigung durch Karl Pütz, Bürgermeister 1946-1958, Verdienste um Siedlungswesen (Krämerstraße/Gärtnerstraße, Verlautenheide, Atzenbenden, Ravelsberg), ehem. Gemeindedirektor... AN ZA 20
22.12.
1983
Hart in der Sache, aber freundschaftlich im Umgang
Heinrich Heuser, 80, hochgelobt und geehrt
"als Bürgermeister 1946 dank englischem Mehrheitswahlrecht mit 12 CDU- von 15 Gemeinderatsmitgliedern gewählt, Amtsgeschäfte in altem Bau mit Munitionslager, Mängelverwaltung, Siedlungswesen gegen... AVZ ZA 20
23.12.
1983
Eine Flasche Schnaps um 5 Uhr in der Früh
Arbeiter nahmen Alkohol mit auf den Weg ins Hüttenwerk
Haarener Gemeindechronik: für Männer Branntwein als Zerstreuung nach Arbeit: 17.3.1850 Spinner Johann Mathias Hubert Koenen besoffen in Wurm ertrunken, 15.11.1857: Aachener stürzte nach Herbstkirmes... AN ZA 20
23.12.
1983
Das heilige Butterbrot
Haarener Schlosser erschaute in der Küche ein Wunder
"kurz nach 1. Weltkrieg: verwitweter alter Schlosser mit Reparaturwerkstatt + Laden, Arbeit als Erwerb + Zeitvertreib, an einem Morgen zeigte Restbutterbrot vom Abend den Kopf Christi + Dornenkrone,... AN ZA 20
28.12.
1983
Als Verlautenheide brannte
Großfeuer von 1863 - Der Ort flammte wie eine Fackel im Dunkeln
Haarener Gemeindechronik: 29.10.1863: Scheune von Mathias Bücken + Jakob Herf in Flammen, daneben Stall + Scheune von Hufschmied Thoma ebenfalls abgebrannt, fast 1000 Taler Schaden; 31.10.1863: 6 strohbedeckte... AN ZA 20

    © 2023 Heimatverein Haaren / Verlautenheide 1984 e.V.