HV Wappen
Startseite

Haaren

Heimatverein

Unser Archiv

Übersicht, Suche
Bücher, Schriften
hist. Buchartikel
Sportvereine
Karten
CDs, VHS, Medien
Sammelstücke
dig. Bilder
dig. Literatur
dig. Karten

Sonstiges

Links
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss

Heimatverein

Archivbestand Zeitungsartikel



1970  1971  1972  1973  1974  1975  1976  1977  1978  1979  

 Datum   Titel   Inhalt   Quelle  Ordner
1970 "Herr Simon Hellmanns: Präsident der Arbeitsgemeinschaft Europäischer Kalibreure + Leiter des Verlags ""Der Kalibreur""" *9.12.1899 †22.9.1970 (Foto) ZA 20
0?.0?.
1970
Viele Gratulanten bei der DJK
50jähriges Bestehen wurde mit einem Jubiläumsabend eingeleitet
DJK Germania Haaren: 1. Vorsitzender Toni Wolters ehrte Willi Graf + Paul Hüllenkremer + Fritz Sohn u.a. (Foto), Festzelt auf der Kirmeswiese, Unterhaltungsprogramm aus Land der Operette + Tanzkapelle, Lokalpresse ZA 20
14.05.
1970
Haarener Turnverein feiert hundertachtes Stiftungsfest
Turnbrüder Deutscher und Vonderbank für 70jährige Zugehörigkeit geehrt
HTV 1862: Franz Deutscher und Leonhard Vonderbank: Wettkampfteilnehmer als Sportler oder Schlachtenbummler, stolze Sieger, Ehrenmitgliedschaft + DTB-Ehrennadel, 50 Jahre Vereinszugehörigkeit v. Hubert... AVZ ZA 20
23.05.
1970
Preußischer Major zeichnete 1860 Stadtplan mit militärischer Akribie
Rappard-Plan neu aufgelegt - Selbst Briefkästen sind verzeichnet
Major z.D. F. v. Rappard: 18.10.1860 Präsentation im Rathaus + Subskriptionsaufforderung, damals 40000 EW, 16 Briefkästen, Gaslaternen, Zeichnungen von 36 Gebäuden + Sehenswürdigkeiten, Neudruck 1970... AVZ ZA 20
26.08.
1970
Als die Cholera nach Aachen griff
Medizinaldirektor Dr. Tuve: Epidemie unter heutigen hygienischen Verhältnissen praktisch ausgeschlossen
Cholera-Fälle im Nahen Osten, Rückreise aus Cholera-Gebieten + Durchfallerkrankung: Quarantäne, Inkubationszeit max. 5 Tage, ggf. Schutzimpfungen, Epidemien in Aachen 1832-33 + 1849 + 1855 + 1866, Cholera-Kreuz... AVZ ZA 20
27.08.
1970
Todesernte im Armenviertel - Choleraherd in der Rosstraße
Erste Epidemie begann im September 1832 - 222 Tote in 4 Monaten
3.9.1832: Diagnose Cholera asiatica, in Jakobstr. + Rosstraße, erst 11.9. Quarantäne-Maßnahmen, 13.9. Bekanntmachung der Cholerafälle, Beerdigungen auf Ostfriedhof, Ende 1833 erneuter Ausbruch um Bergstraße,... AVZ ZA 20
28.08.
1970
1849 kam die Cholera zurück - Erfahrungen von 1833 vergessen
Alexianerbrüder und Franziskanerinnen pflegten die Kranken
ab 5.7.1849, 169 Tage, 462 Erkrankte + über 240 Tote, Behandlung in normalen Krankenhäusern, Bagatellisierung, äußerst mangelhafte Versorgung, schlechte hygienische Verhältnisse + miserable Wohnverhältnisse,... AVZ ZA 20
29.08.
1970
Ein Dokument aus bitterer Zeit _ Versicherung gegen die Cholera Versicherungspolice gegen Cholera für Mühlenmeister Johann Josef Ortmanns in Burtscheid vom 4.11.1832, einmalige Einzahlung von 1 Rheintaler, (Erläuterung der Funktionsweise) (Fotos: Bleistiftzeichnung... AVZ ZA 20
19.10.
1970
Haarens Eltern drohen mit Schulstreik
Forderung: Die Schulverhältnisse müssen in Haaren und Verlautenheide bis Anfang November verbessert werden
Schulgemeindeversammlung in Turnhalle am Lindenweg, Dr. Kosfeld (Vorsitzender der Haarener Schulpflegschaft): evolutionäre Fortentwicklung der Schule zum Scheitern verurteilt, Forderung nach vollwertigem... AVZ ZA 20
0?.0?.
1971
50 Jahre Trommler und Pfeifer
Festabend mit Musik und Tanz - Älteste Mitglieder geehrt
Festabend im Sängerheim, Schirmherr Bürgermeister Bremen, Vorsitzender Hubert Kohnen ehrte Hubert Lillot + Arnold Kohnen (Foto), Mitgründer Kohnen leitete Marschpotpourri weches er 1925 ausarbeitete,... Lokalpresse ZA 20
15.06.
1971
Sportstadion eingeweiht
Festliches Ereignis für Verlautenheide - Bürgermeister Bremen sprach
Bauleiter Peter Karbach, Bürgermeister Bremen: Verbundenheit von Verlautenheide mit Haaren, Einsegnung durch Pfarrer Nießen, Fußballspiel Eintracht Verlautenheide - Arminia Eilendorf, Vorführung des... AVZ ZA 20
24.08.
1971
Ein Hochhaus macht noch keine Stadt - Aachener Berufsschüler nach Haaren
Demnächst ein Grünstreifen von Gut Kalkofen bis zum Haarberg - Die Wassermühle an der Südstraße wird gerettet
"Eingemeindung von Haaren, Diskussionen schon vor 1. Weltkrieg, Modernisierungen am Sportplatz in Haaren + Verlautenheide, Leichenhalle in Vh im Rohbau, Pflege für Judenfriedhof + Haarener Friedhof,... AN ZA 20
30.10.
1971
Was wird aus Haarens Römertrasse ?
"Jetzt sollen 177 Mietwohnungen gebaut werden - Ein Haarener meinte:""Ein böses Beispiel haben wir vor Augen"""
Architekt Josef Schwickert: 3 Hochhäuser, 177 Eigentumswohnungen, Grundstück Ecke Mittelstraße - Ahornweg (Foto), Finanzierung über Deutsche Bank, (im 1.Hochhaus an Hauptstraße noch 13 Wohnungen unverkauft),... AVZ ZA 20
23.12.
1971
Zur Geschichte des Driescher Hofes Hans Königs (aus Anlaß der Eröffnung der Zweigstelle Königsberger Straße 9 / 11 der Stadtsparkasse Aachen): Ritterlehen aus 17.Jhdt, an der Quelle des Haarbaches am Rand von Brand, Stadtsparkasse Aachen ZA 20
1972 "Mühlen - Eine kleine Ausstellung zur Eröffnung der ""Welschen Mühle""" Hubert Kuhn (Stolberg): Sterben der Wasser- und Windmühlen nach Erfindung der Dampfmühle 1784 in England und Zerstörung nach 2 Weltkriegen mit Kriegseinwirkungen + Nachwuchsmangel, Beschränkungen von... ZA 20
08.01.
1972
Neue Leichenhalle in Verlautenheide
Viele waren am Sonntag gekommen - Führung durch die Räume
Beschluß des früheren Haarener Gemeinderates, Architekt Matthias Kleuters, Ansprachen von Pfarrer Nießen + der evangelischen Kirchengemeinde, Kirchenchor St. Hubertus, (Foto) Lokalpresse ZA 20
03.03.
1972
30 Jahre für seine Gemeinde tätig
Pfarrer Wilhelm Rheindorf begeht sein goldenes Priesterjubiläum
75 Jahre alt, aus Euskirchener Gegend, Priesterweihe 5.3.1922 im Kölner Dom, länger als Kaplan in Würselen tätig, 1941 als Nachfolger von Pastor Dauffenbach nach Verlautenheide, 17.9.1944 Zerstörung... AVZ ZA 20
16.03.
1972
Rundsockel fürs Haarener Kreuz (Foto) AVZ ZA 20
16.03.
1972
"Auch der ""crucifix hill"" bei Haaren spielte in der ""Schlacht um Aachen"" mit"
Das Kreuz wurde als markanter Punkt gesprengt - Jetzt wird auf dem Haarberg ein Metallkreuz errichtet
Höhe 239: Haarberg, Sprengung als militärische Notwendigkeit für US-Einheiten gegen deutschen Beschuss, neues Kreuz im Haushaltsplan 1971 der früheren Gemeinde Haaren, Stätte der Besinnung, Ruhebank,... Lokalpresse ZA 20
05.04.
1972
"Alte Wassermühle am Haarbach wird zu lebendigem Freilichtmuseum ausgebaut: Bald wieder ""Klappern am rauschenden Bach"""
Das schöne Ausflugsziel außerdem ein Jugendheim und Altentagesstätte
Welsche Mühle: statt Verfall Rekonstruktion vom Mühlenbetrieb (Wasserrad + Mahlwerk, Foto), Anschauungsobjekt, Jugendraum für Aufenthalt + Tagungen, Volksbücherei mit 6000 Bänden, Hausmeister-Wohnhaus,... AVZ ZA 20
11.04.
1972
Das mächtige Kreuz wurde aufgerichtet Metallkreuz auf dem Haarberg ersetzt provisorisches Holzkreuz der katholischen Jugend aus Nachkriegszeit, (Foto) AVZ ZA 20
12.04.
1972
Dreister Kirchendiebstahl in Haaren
Eine Skulptur des hl. Valentin aus der Pfarrkirche St. Germanus entwendet - Große Empörung
hl. Valentin 2. Pfarrpatron, Frühbarockskulptur (Fotos), um 1650 aus Rhein-Maas-Raum, mehrere tausend DM wert, im Kunsthandel erworben, im Mittelalter Valentinskapelle an Wurm, 1582 bereits baufällig:... AVZ ZA 20
13.04.
1972
Heiligenfigur aus der Kirche gestohlen Figur eines römischen Priesters (Foto), als Hlg. Valentin bezeichnet, Wert 2500 DM, aus Pfarrkirche St. Germanus, AN ZA 20
18.04.
1972
Anbau der Haarener Grundschule Unterrichtsbeginn im Neubau nach Osterferien (Foto), Heinz Hagemeier (Kandidat für Stadtrat Aachen in Haaren): Pläne für großen Neubau der Hauptschule, AVZ ZA 20
18.04.
1972
Haarbach viele Windungen aus Richtung Eilendorf (Foto), Überschwemmungen an unterer Hauptstraße in Haaren, Planungen eines Rückhaltebeckens, AVZ ZA 20
18.04.
1972
Das Haarbachwasser stinkt zum Himmel - Bald keine Überschwemmungen mehr?
Ein Rückhaltebecken in der Nähe der Autobahnbrücke als Lösung - Die Kanalisation in Verlautenheide-Quinx wird noch viel Geld kosten - Die Abwässer kommen ungeklärt - Hauptschule und Kindergarten liegen den Haarenern am Herzen
Haarens CDU-Kandidat Heinz Hagemeier (53 J., Kriminalbezirkskommissar, Sprecher der CDU-Fraktion): ungelöste Probleme vom Haarbachverband (Aachen, Brand, Eilendorf, Haaren), Überschwemmung der Hauptstraße... AVZ ZA 20
29.04.
1972
Heiterhof darf nicht vergessen werden - Wer drückte bis jetzt beide Augen zu ?
Was macht der Landschaftsverband Rheinland mit der Geburtszelle von Verlautenheide ? - Noch ist nicht alles verloren - Der Brunnen ist nur abgedeckt - Der Deutsche orden kaufte ihn - Später kam die Autobahnverwaltung und ein Abbruch
Gutshof + Siedlung Verlautenheide im 12.Jhdt. erstmals erwähnt, gehörte Abt von Kornelimünster, durch Kauf an Deutschen Orden: (St.-Johannes-) Kommandeurshof, unterstellt der Komtur von Jungenbiesen... AVZ ZA 20
08.05.
1972
"""Die Winterreise"" wurde ein Erlebnis" Liederzyklus von Franz Schubert, Vortrag in Kindergarten an der Kirchstraße, 24 Liedtexte + Tongemälde, Bariton Ernst Fischer + Klavier Dr. Karl Vent, AVZ ZA 20
03.06.
1972
Ein Gipfelkreuz zur Mahnung
Eindrucksvolle Weihefeier auf dem Haarberg
Gipfelkreuz nahe Friedenskapelle (Foto), hohes Metallkreuz, Zufahrtswege, Sitzgelegenheiten, weiter Ausblick, Einweihungsfeier mit Pfarrer Johannes Dupont, Segnung, AA ZA 20
03.06.
1972
Viele kamen zum Haarberg
Das Gipfelkreuz wurde geweiht - Als Zeichen des Friedens
(Foto von Einweihungsfeier) AVZ ZA 20
02.07.
1972
Ein Mahnkreuz für den Frieden
Auf dem Haarberg - Viele Gläubige kamen
Gipfelkreuz: Einweihung am Fronleichnamstag (Foto), Gottesdienst von Pastor Johannes Dupont in der Friedenskapelle mit Kirchenchor St. Germanus + Bläsergruppe, Ansprachen von OB Heusch + Gemeindedirektor... Kirchenzeitung Bistum Aachen ZA 20
03.08.
1972
"Die ""Zitterjahre"" sind vorbei"
Der Haarener Fußballverein 1912 feiert sein 60jähriges Bestehen
"holpriger Sportplatz an der Autobahn, 1962/63 Abstiegsstrudel, 1967 Einweihung Haarberg-Stadion, ab 1968 ""fette Jahre"", erfolgreichste Saison 1971/72, Ehrung für 60jährige... AN ZA 20
03.08.
1972
50 Jahre lang segensreich in Verlautenheide gewirkt
Schwester Maria Cortehoute feiert ihr goldenes Jubiläum
Genossenschaft der Franziskusschwestern, Mitbegründerin am Bergdriesch, Haus- und Krankenpflege in der Pfarre St. Hubertus, Ausbildung als Krankenschwester, 1928-1932 ambulante Krankenpflege in Baesweiler,... AN ZA 20
11.08.
1972
Mineneinsatz und Schulspeise
Ein Leben im Dienst des Nächsten - Schwester Maria feiert goldenes Jubiläum
Schwester Maria Courtehoute (Foto) in Merzig (Saar) geboren, 1922 in Franziskus-Schwesternschaft, Mitbegründerin von Aachener Niederlassung, 1928-1932 ambulante Krankenpflege in Baesweiler, Aufbau der... Lokalpresse ZA 20
0?.03.
1973
Hotel-Information Stadt Aachen 1973 1: Haus Prümper, Hauptstraße 102, Haaren, 2: Haus Löhrer, Jülicherstraße 406 Kur- und Verkehrsamt der Stadt ZA 20
20.03.
1973
Viele neue Straßennamen
Aus der Sitzung des Haarener Bezirksausschusses
Gültigkeit ab 1.4.73., Vorschläge als Folge der kommunalen Neugliederung, (Liste) AN ZA 20
0?.05.
1973
Das Haarener Kreuz und sein Stifter (Foto) 350 Jahre Pfarre St. Germanus ZA 20
20.07.
1973
In einer alten Scheune fing alles an
100 Jahre Haarener Turner- Eintracht - Festveranstaltungen an drei Wochenenden - Blick in die Vereinsgeschichte
Vereinsmeisterschaften, Schauturnen, Festzug, Altherren-Fußballspiel + Feldhandball, Festzelt + Gottesdienst, Kranzniederlegung am Ehrenmal, Unterhaltungsabend, Festschrift, Gründung 1873, Nutzung alter... Lokalpresse ZA 20
24.07.
1973
Mit viel Grazie und Anmut
Ein internationales Schauturnen zum Jubiläum der Haarener Turner-Eintracht
Veranstaltungsreigen, Vereinsmeisterschaften, Schauturnen, belgische + niederländische Gäste, Foto, AVZ ZA 20
31.07.
1973
Tausend Sportler zeigten ihr Können
Viele Besucher sahen Festzug zur 100-Jahr-Feier der Haarener Turner Eintracht - Nonstop-Revue der Sportler
internationales Zusammentreffen im Haarberg-Stadion, Gewinnerlisten in den einzelnen Disziplinen + Altersgruppen, Festzug mit Vereinen + Musikkapellen, (Fotos) AVZ ZA 20
03.08.
1973
Ehrenabend mit Jubilarehrung
Festveranstaltung zum 100jährigen
Vorbericht zu den Veranstaltungen AVZ ZA 20
06.08.
1973
"""Turnerische"" Festwochen in Haaren"
Glanzvoller Festakt im Zelt sah zahlreiche Eintracht-Freunde - Senior Nikolaus Aretz und andere Jubilare geehrt
Begrüßung durch Eintracht-Vorsitzenden Jean Bremen, größerer Freundeskreis durch kommunale Neugliederung, befreundete Vereine + Organisationen, Jubilarehrung u.a. für Nikolaus Aretz, Fritz Severin... AVZ ZA 20
21.08.
1973
"""Waldrestaurant"" Forsthaus Weiden"
Zeitungsfoto + Postkarte
Biergarten im Reichswald AVZ ZA 20
21.08.
1973
Vor den Stadttoren singt die Drossel
Das Landschaftsschutz- und Naherholungsgebiet Reichswald - Nur wenige Autominuten - Einladung zum Verweilen
"ca. 365 ha Wald, u.a. 130jährige Eichen, Buchen, v.a. in Würselen, Naherholungsgebiet seit ca. 5 Jahren, Forsthaus Schwarzenbruch, Spiel- und Liegewiese und Sitzgruppen bei Restaurant Forsthaus... AVZ ZA 20
0?.09.
1973
Blick auf das alte Haaren
Eduard Beyer zeigt in einer Ausstellung seine Sammlung
"Fotoausstellung ""Haaren - wie es früher war"" in Stadtsparkasse Haaren, Beginn mit Postkarten aus Trümmern, Negative von geliehenen Karten, Landkarte des Aachener Reiches von... AN ZA 20
15.09.
1973
350-Jahrfeier Pfarre St. Germanus
Festfeier im Oktober 1973
Veranstaltungstermine, (Fotos St. Germanus) Pfarrbrief St. Germanus Aachen ZA 20
06.10.
1973
350 Jahre St. Germanus Kirchenfoto, selbständiger Seelsorgebezirk seit 1623, Mutterpfarre Würselen, Programm, Lokalpresse ZA 20
08.10.
1973
In Haaren war die Freude groß
Oberbürgermeister Malangré eröffnete die prächtige Mehrzweckhalle
"vor 2. Weltkrieg 4 Säle für Veranstaltungen (Beyer, Ditzen, Speckgens, Kaisersaal), dann nur Saal Speckgens, dann keiner, mit Mehrzweckhalle: Planung von Festlichkeiten (Karnevalsprinz, Ball des... Lokalpresse ZA 20
0?.?-.
1974
Ausgediente Straßenbahn als Spielzeug (Begleittext + Foto) Lokalpresse ZA 20
0?.01.
1974
Der Pfarrer löste den Kirchenchor auf
Sängerinnen und Sänger von St. Hubertus Verlautenheide feiern 100jähriges Bestehen
"vor 1874 bereits ""Männergesangsverein Verlautenheide"" in damaliger Kapelle (erbaut1766-69), 1874 Chorgründung (u.a. Heinrich Schümmer) , Chorleiter Josef Kehren (bis 1893)... Lokalpresse ZA 20
0?.01.
1974
100 Jahre St.-Hubertus-Kirchenchor
Feierlichkeiten beginnen schon im Januar - Erster Chorleiter war Josef Kehren - Große Zahl von Jubilaren
Festschrift mit Chronik (s.o.), Palestrina-Plakette des Cäcilienverbandes, Auftritt vom Schulchor vom Heilig-Geist-Gymnasium, Jubilare mit 40-60 jähriger Zugehörigkeit, Lokalpresse ZA 20
0?.01.
1974
"Erster Gast im ""Jahr des Chores"": Schulchor Broich in Verlautenheide"
St. Hubert feiert sein 100jähriges - Festprogramm begann am Sonntag
im Kirchenjahr 1973/74 Hundertjähriges, Programm: Schulchor des Heilig-Geist-Gymnasiums, Kirchenchöre von St.Dionysus Übach-Palenberg und St. Donatus Brand und St. Germanus Haaren und St. Severin Eilendorf... Lokalpresse ZA 20
01.02.
1974
Letzte Obus-Fahrt
Engländer kommen zum Abschied
Linie 51 Aachen - Alsdorf - Baesweiler, Eröffnung 2.1.1944, Unterbrechung durch Kriegsereignisse zwischen 13.9.1944 - 2.11.1948, 30 Millionen Wagenkilometer, 85 Millionen Fahrgäste, (Foto Obus) AZ ZA 20
0?.03.
1974
Goldenes Ordensjubiläum Ordensschwester Engeline (Maria Magdalena Schöngen) am 16.6.1904 in Verlautenheide geboren, hier Schule + Jugend, mit 18 Ordenseintritt bei Franziskanerinnen in Aachen, 1924 Ordensgelübde, Krankenpflege... Lokalpresse ZA 20
19.04.
1974
Verlautenheide wird 500 Jahre alt
Wechselvolle Geschichte - 150 Soldaten überfielen 1658 die Galmeigräber
"1474 Gutshof des Wilhelm van Buere, Verkauf an Abtei Kornelimünster, 1572 Verkauf an Ordenskommende Alten-Biesen, Kommandeurshof, 1658 Galmeigrube ""Herrenberg"", Überfall vom... AN ZA 20
20.04.
1974
Zum geplanten Gefängnis in Verlautenheide: Auch die Bevölkerung sollte gehört werden
"""Nachrichten""-Umfrage: keine Begeisterung"
Hans Sturm: keine Einzelheiten bekannt, Standort in Autobahnnähe? Aber wo?, Hugo Nießen: Information + Aufklärung der Bevölkerung, Mitspracherecht? Dringenderes Problem Kanalisation, Werner Köppel... AN ZA 20
0?.05.
1974
Brander Sänger zu Gast beim Kirchenchor Verlautenheide
Besuch im Rahmen der 100-Jahr-Feierlichkeiten
Peter Thoma (Leiter v. St.-Donatus-Kirchenchor) war 1936-39 Organist + Chorleiter in Verlautenheide, Lokalpresse ZA 20
05.05.
1974
Festhochamt zum Hundertjährigen
St.-Donatus-Chor sang in Verlautenheide - Feiern zum Jubiläum
s.o. Lokalpresse ZA 20
27.05.
1974
Zahlreiche Gratulanten beim Kirchenchor Verlautenheide
Das 100jährige Bestehen wurde zünftig begangen
"Pfarrer Nießen: 100 Jahre feierliches Gotteslob in Verlautenheide, Festgottesdienst + Ehrung von Jubilaren (Wilhelm Hermanns, Karl Mertens, Johann Goergens, Käthe Franzen, Therese Leisten, Anton... Lokalpresse ZA 20
27.05.
1974
60 Jahre dem Chor die Treue gehalten Foto: Herbert Maassen, Wilfried Schmitz, Wilhelm Hermanns, Karl Mertens, Johann Goergens. Lokalpresse ZA 20
27.05.
1974
Ein Jahrhundert für das Lied
100 Jahre Kirchenchor in Verlautenheide - Mitglieder ausgezeichnet
s.o. Lokalpresse ZA 20
1?.07.
1974
Sie mögen ruhen in Frieden
u.a. Pfarrer i.R. Wilhelm Rheindorf
geboren 31.3.1897 in Ottenheim bei Euskirchen, Abitur, Studium in Bonn + Köln, Militärzeit, 1922 Priesterweihe, Kaplan in Krefeld + Würselen, 1941 Pfarrer in Verlautenheide, bis 1953 Wiederaufbau der... Kirchenzeitung Bistum Aachen ZA 20
09.1974 "Heute vor 100 Jahren: ""Päädsbahn""-Premiere" 10.4.1974 Pferdebahn von Barmen nach Elberfeld, (Foto) Lokalpresse ZA 20
28.09.
1974
Nach 94 Jahren Straßenbahn: Aachen nimmt Abschied
Ade, du liebe alte Tram
1 Seite Text mit Fotos AN ZA 20
30.09.
1974
Das Finale der Tram wurde zum Volksfest zum Abschied Fahrzeug-Konvoi (Foto), Volksfest auf Betriebsgelände Scheibenstraße, Ausstellung zur 94jährigen Aachener Straßenbahngeschichte, Ratespiel, fast 500 Millionen km Fahrstrecke, zuletzt Linie... AN ZA 20
30.09.
1974
Und so begann es: Jubel über die Pferdebahn
Wie 1895 die schienenstrecke Aachen - Vaals in Betrieb genommen wurde
8.11.1889 Pferdebahn Aachen - Vaals, seit August 1895 elektrische Straßenbahn, (Bericht) AN ZA 20
30.09.
1974
Öcher zeigten Herz für ihre Tram
Tausende nahmen Abschied von der Straßenbahn - Souvenirs hoch im Kurs
Text + Fotos AZ ZA 20
30.09.
1974
Die Tram geht auf ihre letzte Fahrt
"""Tag der offenen Tür"""
Vorbericht, (Foto: Requisiten) Lokalpresse ZA 20
30.09.
1974
Busse rollen auf neuer Route
Stiftstraße wird gesperrt: sechs Haltestellen fallen
Änderungen, (Foto Stiftstraße / Adalbertstraße) AZ ZA 20
13.03.
1975
"Eine hohe Auszeichnung für den ""guten Geist von Haaren"""
Schwester Zita erhielt die Bundesverdienstmedaille
Anna Dahlmanns, geboren 12.12.1912, seit 1935 in Krankenpflege im Franziskanerorden, Hilfe vor allem gegen Ende des 2. Weltkrieges in Verlautenheide, Gratulation durch OB Malangré + Bezirksvorsteher Dr.... Lokalpresse ZA 20
13.03.
1975
Großes Vertrauen in Schwester Zita
40jähriges Ortsjubiläum - In der Kranken- und Familienpflege tätig
staatlich geprüfte Krankenschwester, Franziskanerin, 1912 in Baesweiler geboren, 1935 ins Klösterchen in Verlautenheide, harte Kriegsereignisse, danach Neubau von Schwesternheim + Kirche, offizielle... Lokalpresse ZA 20
13.03.
1975
Im Dienste ihrer Mitmenschen
Bundesverdienstmedaille für Schwester Zita - Feierstunde im Rathaus
Treue zu Berufung, Liebe zu Mitmenschen, Leitung der Krankenpflegestation von St. Hubertus in Verlautenheide, Erste Hilfe im 2. Weltkrieg + nach Kriegsende, 1932 Franziskanerschwester, seit 1935 in Verlautenheide,... Lokalpresse ZA 20
15.01.
1976
Bedroht: Zwei Schulen in Horbach und Verlautenheide Grundschulschließungen durch RP Köln, stärkere Konzentration von Schulen, v.a. in ländlichen Gebieten + Außenbezirken der Städte, Eigenmächtigkeit der Verwaltung?, Landtag: derzeit Schaffung von... AN ZA 20
15.01.
1976
SPD informiert: Wird unsere Grundschule wirklich dichtgemacht Dr. Schmidt: Brief RP Köln an Aachener Verwaltung vom 29.12.1975, Information an CDU, heute Information in Tageszeitungen + an SPD/FDP + Schule usw., keine Einigkeit ohne parteipolitische Rücksichten?,... SPD ZA 20
16.01.
1976
Schulschließung in Verlautenheide - Die Bombe auf dem Frühstückstisch
"Eltern waren ahnungslos - Rektor Schmitz : ""Die erste Information kam aus der Presse"" - Betroffene wehren sich"
morgens außerordentliche Sitzung der Schulpflegschaft (Foto), Vorsitzender Roland Migende: beliebte + angesehene Schule, ständig wachsende Schülerzahl (131) + neue Wohngebiete, jetzt Bürgerfragestunde... AVZ ZA 20
16.01.
1976
Eltern, Lehrer und Politiker wollen gegen Schließung von Schulen kämpfen
Erklärung der Schulpflegschaft Verlautenheide - Versammlung in Horbach
Verfügung des RP Köln an Schulamt Aachen, bis 1.2.1976 Bericht über schulorganisatorische Maßnahmen eingefordert, Beratung in Bezirksausschuß + Bürgerversammlung, Stellungnahmen von Stadtratsfraktionen... AN ZA 20
16.01.
1976
"SPD: Mit Erfolg arbeitende Schulen - FDP: Grundschüler - keine ""Fahrschüler""" Erklärungen der SPD + FDP-Fraktion im Stadtrat AN ZA 20
16.01.
1976
"Leserbriefe zu ""Prügelknaben sind unsere Kinder"" + ""Dieses kaputte Voyeurtum zu verbreiten...""" Lokalpresse ZA 20
17.01.
1976
Protest gegen Schulschließung
Aachener Politiker haben das Wort: Dietmar Katzy, MdL + Stadtrat Aachen, CDU
abnehmende Schülerzahlen in NRW, mindestens 152 Schüler/Schule, Problem weite Schulwege, Qualität ≠ Größe, Bekenntnisschule ≠ Gemeinschaftsgrundschule, gegen ungerechtfertigte Schließungen, am... AN ZA 20
17.01.
1976
Mit allen Mitteln zur Wehr setzen
Presseerklärung der SPD-Fraktion
SPD-Ratsherr Dr. Peter Schmidt: gegen Grundschulschließung in Aachen, CDU propagiert Zwergschule, Horbach + Verlautenheide: kontinuierlich gewachsene + großer pädagogischer Erfolg, kein ausreichender... Lokalpresse ZA 20
17.01.
1976
Die Zwergschüler und das Süppchen
Heißes Thema: Schulschließung - SPD beschuldigt CDU-Fraktion
Lokal-Kommentar: SPD: Fall Verlautenheide ausgestanden, jetzt ganzer Einsatz für Horbach, CDU-Rückkehr zur Zwergschule? Schulreformfieber? Schlechtes Gedächtnis + politisches Süppchen? Lokalpresse ZA 20
20.01.
1976
"Leserbriefe zu ""Nicht gerechtfertigte Vorwürfe"" + ""Süppchen""" AVZ ZA 20
21.01.
1976
Haarens Schmuckstück wird in drei Tagen vorgestellt
Ein offizieller Einweihungsakt für die Welsche Mühle
"offizieller Einweihungsakt am 5.3.76, anschließend 2 Tage ""offene Tür"", Bezirksvorsteher Dr. Peter Schmidt: 48seitige Broschüre mit 12 Bildern zur Einführung, Finanzierung... An ZA 20
06.03.
1976
Haaren entdeckt die Geschichte wieder
Die letzte Wassermühle im Aachener Raum ist erhalten - Am Sonntag spricht der Oberbürgermeister im alten Gemäuer
Treffpunkt für Alte, Stadtbücherei, Neubesinnung gegen Reduzierung durch Bautätigkeit der 1950-1960er Jahre, bis 1961 Mühlenbetrieb, Restaurierung als baugeschichtliches + technologisches Denkmal,... AVZ ZA 20
08.03.
1976
Das Mühlrad steht noch trocken
"Welsche Mühle feierlich übergeben - ""Zeugnis der Kultur unserer Väter"""
"eine der letzten rheinischen Wassermühlen, unter Denkmalschutz, fast 5 Jahre Restaurierungsarbeiten, Übergabe durch OB Kurt Malangré, Museumsstück + Versammlungs-/Feststätte, Mühlenweiher +... AN ZA 20
08.03.
1976
"""Unsere Schule ist die schönste"""
Die neue Hauptschule Haaren hatte eingeladen - Experimentiersaal und Planetarium
Tag der offenen Tür, neue Hauptschule in der Haarbachtalstraße AVZ ZA 20
0?.0?.
1977
Abschied von Pfarrer Dupont
Viele guten Wünsche für den weiteren Lebensweg - Festliche Stunden
24 Jahre Pfarrer an St. Germanus, Abschiedsgottesdienst in Konzelebration mit Dechant Ferdinand Lenßen + Pfarrer Herbert Kaefer + den Kaplänen Anton-Leo Straeten + Roland Tendyk + Peter Stolle (gemeinsames... Lokalpresse ZA 20
22.01.
1977
"Haarener Kolonie setzt auf ""alle für einen"""
Interessengemeinschaft kämpft um Lebensqualität
"Haarener Kolonie (Auf der Hüls) als Stadtteil im Stadtteil Haaren, Tradition als ""alte Haarener"", Oase inmitten Autobahnlärm + Industrie + Bahnlinie, seit 1974 Interessengemeinschaft... AN ZA 20
22.01.
1977
Die Vereine haben Angst vor den großen Ebben in den Clubkassen
Seit der Neugliederung fließen Zuschüsse spärlicher - Vorsitzende besorgt
30 Vereine, davon 11 in Verlautenheide, in Interessengemeinschaft Haarener Vereine (Vorsitz Karl Pütz), verschiedenste Ziele, 30.000 Mark Zuschüsse, DJK FV Haaren 1912 (Willi Wüller, Reinhold Breuer,... AN ZA 20
22.01.
1977
Die Planung im Bezirk formiert sich zum Chaos
Bezirksvorsteher Dr. Peter Schmidt über die Chronologie der Eingemeindung Haarens
1.1.1972: Zweifel an Nützlichkeit der kommunalen Neugliederung in Aachen, aber eher selbstverständliche Angelegenheit mit Gelassenheit, in Haaren kein eigenständiges historisches Bewußtsein als selbständige... AN ZA 20
23.01.
1977
Gemeinsame Seelsorge in drei Pfarreien
Gedanken zur Pastoralgemeinschaft Aachen-Nord
Pfarrer Herbert Kaefer (Foto): Pastoralgemeinschaft: gemeinsames Leben und Arbeiten, Glauben und Gemeinschaft sichtbar, Kirchgänger + Andersdenkende + Benachteiligte, gemeinsam besserer Dienst, Arbeitsteilung... Kirchenzeitung Bistum Aachen ZA 20
03.05.
1977
Hans Sturm: Abschied nach 50 Jahren
Haarens letzter Gemeindedirektor trat in Ruhestand - Willi Ostlender aus Eilendorf ist Nachfolger
mit 65 Abschied vom Amt, als Privatmann im Zehnthof an der Hauptstraße, erforscht Heimatgeschichte, in Welscher Mühle Laudatio durch Dr. Peter Schmidt, Höchstmaß an Vertrauen, Dank von Jean Bremen... AN ZA 20
27.10.
1977
Schmidt sieht Sünde am Bürger in Gebietsreform
Kohl wirbt für kommunale Selbstverwaltung - Tagung des Städtebundes
Attacken durch Bundeskanzler Helmut Schmidt + Oppositionsführer Helmut Kohl, Gemeinden sollen sich öffentlich + konkret wehren, Kommunalpolitik als gleichberechtigte Ebene von Regierungsverantwortung,... AVZ ZA 20
09.11.
1977
Weltenbummler in Sachen Marathonlauf
Der Aachener Peter Müllender
Starts in Deutschland + New York + Ägypten, Marathon seit 4 Jahren, 49 Jahre alt, Handicap deformierter Fuß, Start für Marschclub Aachen, Kosten ca. 5000 DM/Jahr, täglich Training, Arbeit in Würselener... Lokalpresse ZA 20
10.08.
1978
Wo viele Jahrhunderte hindurch die Grenze zwischen Köln und Lüttich war
Der Haarbach hatte immer eine Bedeutung - Als Verlautenheide selbständige Gemeinde wurde - Die Kirchenbauten
"Haaren: römische Heerstraße + Besiedlung, Wildbannbezirk unter Karl dem Großen, Wildbannrechte im 12.Jhdt an Graf von Jülich, in 1000 Erwähnung der Bistumsgrenze entlang Haarbach + Wurm, 1152... AVZ ZA 20
14.10.
1978
Die Zahl der Grundschüler ist in Haaren gesunken
Bezirksvertretern wurde die Schulsituation geschildert
Schulamtsleiter Bruno Plum : Rückgang der Zahlen (Vergleichsjahr 1972) an Tonbrennerstraße auf 352 + in Verlautenheide auf 109 Schüler, Anstieg an Hauptschule Haarbachstraße auf 337 Schüler, Ausländeranteil... AN ZA 20
04.11.
1978
Wilhelm Sion seit 50 Jahren aktiv
Auf SPD-Ortsvereinsversammlung geehrt - Abgeordnete Brunn referierte
"Ehrung durch Haarener SPD (Dr. Peter Schmidt), Sion (Foto): 1923 Mitgründung vom Haarener Arbeitersportverein, größter Erfolg: Festzug aller Aachener SPD-Vereine durch Haaren, Blaskapelle spielte... AVZ ZA 20
0?.12.
1978
Fliegen ohne Flügel
Pfarrer Dr. Herbert Kaefer
will seinen Mund nicht halten, Saalverbot in öffentlicher Sitzung des städtischen Ausschusses wg. Ausländischen Arbeitern, wiss. Assistent an katholisch-theologischer Fakultät der Uni Bonn, Priesterkandidat... Diesen Monat in Bad Aachen ZA 20
13.12.
1978
Tausend Metaller meldeten Protest an
Auch in Aachen Solidaritätskundgebung für ausgesperrte Stahlarbeiter - keine Zwischenfälle
Aufruf der IG-Metall-Verwaltungsstelle Aachen + DGB, Androhung der Aussperrung, Unterstützung aus Belgien + Dieter Schinzel, Erpressungs- und Einschüchterungsversuche der Arbeitgeber, Foto AN ZA 20
05.01.
1979
Goldene Schuhe für einen Pfarrer
Der Weg des Herbert Kaefer - Als Fabrikarbeiter vor Ort - Gegen Vorurteile
seit 1977 katholischer Pfarrverband Aachen-Nord, Leitung Pfarrer Dr. Herbert Kaefer, Sitz Pfarrhaus Haaren, stammt aus Eifel, Doktorarbeit an Uni Bonn, Mitausbildung von Priesterkandidaten, als ungelernter... AVZ ZA 20
06.02.
1979
Meistertänze und Witze am laufenden Band
"KG ""Hooreter Jonge"""
1.Präsident Heinz Reinartz: mit Wurm-, Pau-, Haarbachwasser getauft: Karnevalsbazillus, Programm in Haarbachtalhalle, Auszeichnungen AN ZA 20
29.04.
1979
Freude über so viel Gemeinsamkeit
Schwerpunktplanung im Pastoralbezirk Aachen-Haaren
Pastoralgruppe aus 4 Geistlichen + 1 Pastoralassistentin, seit ca. 3 Jahren, zu wenig Einbeziehung von Pfarrgemeinderäten, Treffen mit Vorständen (gegenseitiges Kennenlernen + Erfahrungsaustausch + Planung),... Kirchenzeitung Bistum Aachen ZA 20
0?.06.
1979
Demokratischer Sozialismus vor Ort
SPD - Informationen für Haaren und Verlautenheide
3 Europäer unter sich: Dr. Peter Schmidt + Dieter Schinzel + Willy Brandt (Foto), Dr. Peter Schmidt: Haaren + Verlautenheide, Auf der Hüls: beruhigtes Wohngebiet Überhaaren, Wasser zum Klappern: Welsche... SPD-Stadtteilzeitung für Haaren und Verlautenheide ZA 20
15.07.
1979
Ihr Feld ist die Welt: Schwester Reglindis
Ihr Engagement: die Mission - Ihre Heimat: unser Bistum
Freude weitergeben, Frohe Botschaft des Evangeliums bringen, Lebensaufgabe von Schwester Reglindis (Foto) aus Pfarre St. Germanus, geborene Christl Theissen, seit 4.8.1960 Ordenstracht der Dominikanerinnen... Kirchenzeitung Bistum Aachen ZA 20
10.08.
1979
"""Aachenfahrer"" im Jahr 1979 - Zwei Fußpilger aus dem Banat"
Hedwig und Joseph Keller reisen auf Schusters Rappen zur Heiligtumsfahrt
ab 17.5. über Ungarn + Prag nach Aachen, zurück über Brüssel + Straßburg + Wien + Budapest (Weg der Banater Schwaben im 18. Jhdt), thematische Fußwanderungen, 67 + 59 Jahre alt (Fotos), Dokumentation... AVZ ZA 20
23.08.
1979
Rentner war der Stifter Abschluß der Restaurierungsarbeiten an Friedenskapelle auf dem Haarberg (Foto), 30.11.1969 eingeweiht, Stifter Karl Schröder, Aachener Woche ZA 20
27.08.
1979
Eine neue Bleibe für die Haarener Feuerwehrleute
Gerätehaus übergeben - 450.000 Mark teuer
"Schlüsselübergabe an Oberbrandmeister Heinz Hahn (Foto) nach 10 Monaten Bauzeit, Karl Pütz überreicht Glocke für Mannschaftsunterkunft, vorher Feuerwehrhaus am alten Friedhof (1825-1911), dann... AN ZA 20
20.09.
1979
Freude beim Germanusfest Beschreibung + Foto Lokalpresse ZA 20
20.09.
1979
Für genau 689 Mark wurde der Bart des Kaplans versteigert
St. Germanus feierte zweitägiges Pfarrfest
"Motto ""Spielen, Feiern, Kennenlernen"", Bemühen um Anwohner des Neubauviertels Ahornstraße / Bogenstraße, Festgottesdienst auf Wiese an Bogenstraße + Fest auf Kinderspielplatz... AN ZA 20
20.09.
1979
Fest der Zusammengehörigkeit
Kirchengemeinde Haaren verlebte ein zünftiges Pfarrfest
Bemühen der Kirchengemeinde + der Ortsvereine um Jugendliche + Erwachsene des großen Neubaubereiches, AVZ ZA 20
28.09.
1979
Fest bei St. Germanus Ankündigung AN ZA 20
31.10.
1979
Kreuz auf dem Haarberg Foto Würselener Anzeiger ZA 20

    © 2022 Heimatverein Haaren / Verlautenheide 1984 e.V.