HV Wappen
Startseite

Haaren

Heimatverein

Unser Archiv

Übersicht, Suche
Bücher, Schriften
Artikel-Verweise
Sportvereine
Karten
CDs, VHS, Medien
Sammelstücke
dig. Bilder
dig. Literatur
dig. Karten

Sonstiges

Links
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss

Heimatverein

Archivbestand Zeitungsartikel



1970  1971  1972  1973  1974  1975  1976  1977  1978  1979  

 Datum   Titel   Inhalt   Quelle  Ordner
1970 "Herr Simon Hellmanns: Präsident der Arbeitsgemeinschaft Europäischer Kalibreure + Leiter des Verlags ""Der Kalibreur""" *9.12.1899 †22.9.1970 (Foto) ZA 20
0?.0?.
1970
Viele Gratulanten bei der DJK
50jähriges Bestehen wurde mit einem Jubiläumsabend eingeleitet
DJK Germania Haaren: 1. Vorsitzender Toni Wolters ehrte Willi Graf + Paul Hüllenkremer + Fritz Sohn u.a. (Foto), Festzelt auf der Kirmeswiese, Unterhaltungsprogramm aus Land der Operette + Tanzkapelle, Lokalpresse ZA 20
14.05.
1970
Haarener Turnverein feiert hundertachtes Stiftungsfest
Turnbrüder Deutscher und Vonderbank für 70jährige Zugehörigkeit geehrt
HTV 1862: Franz Deutscher und Leonhard Vonderbank: Wettkampfteilnehmer als Sportler oder Schlachtenbummler, stolze Sieger, Ehrenmitgliedschaft + DTB-Ehrennadel, 50 Jahre Vereinszugehörigkeit v. Hubert... AVZ ZA 20
23.05.
1970
Preußischer Major zeichnete 1860 Stadtplan mit militärischer Akribie
Rappard-Plan neu aufgelegt - Selbst Briefkästen sind verzeichnet
Major z.D. F. v. Rappard: 18.10.1860 Präsentation im Rathaus + Subskriptionsaufforderung, damals 40000 EW, 16 Briefkästen, Gaslaternen, Zeichnungen von 36 Gebäuden + Sehenswürdigkeiten, Neudruck 1970... AVZ ZA 20
26.08.
1970
Als die Cholera nach Aachen griff
Medizinaldirektor Dr. Tuve: Epidemie unter heutigen hygienischen Verhältnissen praktisch ausgeschlossen
Cholera-Fälle im Nahen Osten, Rückreise aus Cholera-Gebieten + Durchfallerkrankung: Quarantäne, Inkubationszeit max. 5 Tage, ggf. Schutzimpfungen, Epidemien in Aachen 1832-33 + 1849 + 1855 + 1866, Cholera-Kreuz... AVZ ZA 20
27.08.
1970
Todesernte im Armenviertel - Choleraherd in der Rosstraße
Erste Epidemie begann im September 1832 - 222 Tote in 4 Monaten
3.9.1832: Diagnose Cholera asiatica, in Jakobstr. + Rosstraße, erst 11.9. Quarantäne-Maßnahmen, 13.9. Bekanntmachung der Cholerafälle, Beerdigungen auf Ostfriedhof, Ende 1833 erneuter Ausbruch um Bergstraße,... AVZ ZA 20
28.08.
1970
1849 kam die Cholera zurück - Erfahrungen von 1833 vergessen
Alexianerbrüder und Franziskanerinnen pflegten die Kranken
ab 5.7.1849, 169 Tage, 462 Erkrankte + über 240 Tote, Behandlung in normalen Krankenhäusern, Bagatellisierung, äußerst mangelhafte Versorgung, schlechte hygienische Verhältnisse + miserable Wohnverhältnisse,... AVZ ZA 20
29.08.
1970
Ein Dokument aus bitterer Zeit _ Versicherung gegen die Cholera Versicherungspolice gegen Cholera für Mühlenmeister Johann Josef Ortmanns in Burtscheid vom 4.11.1832, einmalige Einzahlung von 1 Rheintaler, (Erläuterung der Funktionsweise) (Fotos: Bleistiftzeichnung... AVZ ZA 20
19.10.
1970
Haarens Eltern drohen mit Schulstreik
Forderung: Die Schulverhältnisse müssen in Haaren und Verlautenheide bis Anfang November verbessert werden
Schulgemeindeversammlung in Turnhalle am Lindenweg, Dr. Kosfeld (Vorsitzender der Haarener Schulpflegschaft): evolutionäre Fortentwicklung der Schule zum Scheitern verurteilt, Forderung nach vollwertigem... AVZ ZA 20

    © 2023 Heimatverein Haaren / Verlautenheide 1984 e.V.