HV Wappen
Startseite

Haaren

Ortsgeschichte
Historische Bilder
Mühlrad

Heimatverein

Veranstaltungen
Heimatforum
Publikationen
Projekte
Pressespiegel
Vereinsgeschichte
Vorstand, Satzung
Mitgliedschaft
Kontakt

Unser Archiv

Sonstiges

Links
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss
Heimatverein
 Bericht Nr. 381 
07.04.2019

3. Euregionaler Geschichtsmarkt in der Abtei Rolduc

Der Heimatverein präsentiert sich in neuem Outfit
Bericht: Dr. Siegfried Graf
Fotos: Peter Tritthart

Die Abtei Rolduc in Kerkrade ist eines der wichtigsten religiösen Denkmäler in den Niederlanden und gleichzeitig der größte Abteikomplex in den Benelux-Ländern. Heute dient die Abtei als Hotel und Restaurant mit angegliederten Veranstaltungsräumen, wo unter anderem auch der Euregionale Geschichtsmarkt stattfindet.

HV
HV

Impressionen von der Abtei Rolduc

Am 7. April fand in der Abtei Rolduc zum dritten Mal der Euregionale Geschichtsmarkt statt. Hier präsentierten sich 36 Heimat- und Geschichtsvereine aus dem Dreiländereck Belgien, Deutschland und Niederlande, darunter die Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde, Familienbuch Euregio, Heimat- u. Gesichtsverein Euchen, ... . Parallel dazu wurden 5 interessante Vorträge angeboten, u.a. von Andreas Schaub, „Zwischen Römerzeit und Karl dem Großen – neue Ausgrabungen in Aachen“ und Michael Kuhn, „Wie aßen die Römer“.

Der Heimatverein Haaren/Verlautenheide hat dieses Jahr zum ersten Mal an dem Euregionalen Geschichtsmarkt teilgenommen. Hier präsentierte der Verein seine Personenstandsdatenbank und seine Schriftenreihe „Haaren - vor den Toren der Stadt Aachen“. Beides fand bei den Besuchern viel Interesse. So konnten auch mehrere Exemplare unserer Schriftenreihe verkauft werden. Insgesamt war die Teilnahme am 3. Euregionalen Geschichtsmarkt eine gelungene Präsentation unseres Vereins.

HV

Unser Stand mit der Präsentation unserer Schriftenreihe und unserer Personenstandsdatenbank, im Hintergrund die Vorstellung des Heimatvereins auf Plakaten.




Buch
Das neue Buch

erhältlich bei den Sparkassen und Volksbanken in Haaren und Verlautenheide sowie im Heimatforum

Nächste Termine:
Alle Termine unter Vorbehalt!

Mi, 27.10.2021
offener Treff bei Kaffee und Gebäck
15:00 Uhr Heimatforum

Di, 02.11.2021
"Camino del Nord"
19:00 Uhr Heimatforum
Vortrag von Franz-Josef Heuser

Mi, 10.11.2021
offener Treff bei Kaffee und Gebäck
15:00 Uhr Heimatforum

In September und Oktober gilt für unsere Veranstaltungen:

a. Begrenzte Personenzahl im Heimatforum.

b. Zutritt zum Heimatforum nur mit tagesaktuellem Test bzw. Impfnachweis1 oder Genesungsnachweis2.

1 Mit Nachweis einer vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenen vollständigen Impfung gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff.
2 Mit Nachweis eines positiven Testergebnisses, das auf einer Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik) beruht und mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt.
    © 2021 Heimatverein Haaren / Verlautenheide 1984 e.V.