HV Wappen
Startseite

Haaren

Ortsgeschichte
Historische Bilder
Mühlrad

Heimatverein

Veranstaltungen
Heimatforum
Publikationen
Projekte
Pressespiegel
Vereinsgeschichte
Vorstand, Satzung
Mitgliedschaft
Kontakt

Unser Archiv

Sonstiges

Links
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss
Heimatverein
 Bericht Nr. 427 
11.09.2022

Mühlenfest 2022

Bericht und Fotos: Peter Tritthart


HV

Kenner wussten es schon vorher: Wenn der Heimatverein Haaren-Verlautenheide sein Mühlenfest feiert, dann ist schönes Wetter angesagt. Uns so kam auch, anfangs noch etwas verhalten, die Sonne heraus und bescherte allen Gästen einen schönen Tag im Innenhof der Welschen Mühle.


HV

Pünktlich um 11:15 Uhr begann traditionell der Gottesdienst. Pfarrer Pero Stanušić von der Gemeinde Christus unser Bruder begrüßte die Besucher und sprach den Segen aus.

Zuvor hatten zahlreiche Mitglieder des Heimatvereins und fleißige Helfer die Vorbereitungen getroffen, Bänke rangeschafft, Zeltdächer gespannt und wieder für eine schöne Dekoration gesorgt. Nach dem Gottesdienst mussten die Helfer erneut zupacken und Tische aufstellen und die Bänke umgruppieren, damit möglichst viele auch weiterhin gemütlich beisammen sitzen konnten.


HV
HV

Wie üblich kümmerten sich Norbert und Uschi um den Verkauf von Märkchen für Speisen und Getränke. Dank vieler Spender gab es an der Kuchentheke eine tolle Auswahl und reichlich Nachschub. Unser Dank gilt aber nicht nur den Spendern, sondern auch unseren Frauen, die unermütlich die Tortenstücke verteilten und Kaffee ausschenkten.

HV
HV
HV

Für das leibliche Wohl sorgte zudem wie im Vorjahr "Fritten Jäger" mit einem eigenen Stand. Und wieder waren alle voll des Lobes über die original belgischen Pommes.


HV

Es war ja nicht nur das Mühlenfest an diesem Tag. Deutschlandweit wurde auch der Tag des offenen Denkmals gefeiert. Deswegen bot der Heimatverein auch Führungen um und durch die Mühle an. Die Stadtteilbibliothek Haaren hatte geöffnet mit einem besonderen Programm für Kinder, welches gut ankam. Und im Obergeschoss der Welschen Mühle zeigte Astrid Urgatz fotografische Arbeiten ihres Vaters. Der Haarener Rudi Urgatz hatte schon Ende der 40er Jahre angefangen, sein Umfeld von Schule, Familie und Studium mit der Fotokamera zu erfassen. Die Ausstellung parallel zum Mühlenfest gab gute Einblicke in die verschiedenen Epochen seines Schaffens.


HV

Am Nachmittag war dann der Innenhof bis auf den letzten Platz gefüllt. Da sorgte der "Oecher Ötzi" mit mit bekannten Schlagern und seinem eigenen Hit "Wir wollen feiern" für eine fröhliche Stimmung. Mehrere Zugaben wurden verlangt, so dass insgesamt das Mühlenfest des Heimatvereins Haaren-Verlautenheide wieder ein voller Erfolg wurde.

HV





Unser neues Buch:
buch
erhältlich im Heimatforum montagvormittags oder bei Veranstaltungen
Nächste Termine:
Alle Termine unter Vorbehalt!

Di, 06.12.2022
Vorweihnachtlicher Treff
19:00 AWO

So, 11.12.2022
Vorweihnachtliche Matinee
10:00 Grundschule am Haarbach

Mi, 14.12.2022
Treff bei Kaffee und Gebäck
15:00 Heimatforum
    © 2022 Heimatverein Haaren / Verlautenheide 1984 e.V.