HV Wappen
Startseite

Haaren

Ortsgeschichte
Historische Bilder
Mühlrad

Heimatverein

Veranstaltungen
Heimatforum
Publikationen
Projekte
Pressespiegel
Vereinsgeschichte
Vorstand, Satzung
Mitgliedschaft
Kontakt

Unser Archiv

Sonstiges

Links
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss
Heimatverein
 Bericht Nr. 407 
14.07.2021

Mittwochstreff trotz Regenwetter

Bericht und Foto: Peter Tritthart

HV

Geballte Frauenpower im Heimatforum

Nach der langen Corona-Pause war es endlich wieder möglich, ein Treffen – das erste in diesem Jahr! – im Heimatforum zu organisieren. Dazu hatten wir zum vormals beliebten Mittwochstreff bei Kaffee und Gebäck eingeladen. Leider machte uns diesmal das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Bei dem starken Regen, der erst allmählich nachließ, fanden nur wenige Besucherinnen und Besucher den Weg zu Welschen Mühle. So wurde dann im kleineren Kreis aber dennoch sehr angeregt sich unterhalten, wurde Kaffee ausgeschenkt und Kekse geknabbert. Passend zu dem Wetter und den derzeitigen Katastrophenmeldungen zeigte Franz-Josef Heuser über den Beamer Aufnahmen vom Haarbach-Hochwasser und den Überschwemmungen in den sechziger Jahren sowie weitere historische Bilder.






Buch
Das neue Buch

erhältlich bei den Sparkassen und Volksbanken in Haaren und Verlautenheide sowie im Heimatforum

Nächste Termine:
Alle Termine unter Vorbehalt!

Mi, 27.10.2021
offener Treff bei Kaffee und Gebäck
15:00 Uhr Heimatforum

Di, 02.11.2021
"Camino del Nord"
19:00 Uhr Heimatforum
Vortrag von Franz-Josef Heuser

Mi, 10.11.2021
offener Treff bei Kaffee und Gebäck
15:00 Uhr Heimatforum

In September und Oktober gilt für unsere Veranstaltungen:

a. Begrenzte Personenzahl im Heimatforum.

b. Zutritt zum Heimatforum nur mit tagesaktuellem Test bzw. Impfnachweis1 oder Genesungsnachweis2.

1 Mit Nachweis einer vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenen vollständigen Impfung gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff.
2 Mit Nachweis eines positiven Testergebnisses, das auf einer Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik) beruht und mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt.
    © 2021 Heimatverein Haaren / Verlautenheide 1984 e.V.