HV Wappen
Startseite

Haaren

Ortsgeschichte
Historische Bilder
Mühlrad

Heimatverein

Veranstaltungen
Heimatforum
Publikationen
Projekte
Pressespiegel
Vereinsgeschichte
Vorstand, Satzung
Mitgliedschaft
Kontakt

Unser Archiv

Sonstiges

Links
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss
Heimatverein
 Bericht Nr. 156 
24.01.2012

Mitgliederversammlung

Bericht: Helmut Vondenhoff

>>>>> Mitgliederstatistik - in vier Jahren von 145 auf 232

Die diesjährige Mitgliederversammlung stand ganz im Zeichen des Mitgliederzuwachses der vergangenen drei Jahre. Unser Heimatforum nimmt die interessierten Besucher nicht mehr alle auf, was lag also näher als zu unserem Mitglied Frank Rechenburg ins Sängerheim zu wechseln. Dort fanden 67 Mitglieder und 15 Gäste dann auch ausreichend Sitzplätze um der Versammlung im dortigen Sälchen entspannt und mit optimalen Sichtpositionen zur kleinen Bühne folgen zu können. Der Vorsitzende Helmut Vondenhoff begrüßte die zahlreichen Besucher, insbesondere die neuen Mitglieder Anna Schmertz, Erika Dahlmanns, Marianne und Karl Knauf. Die Versammlung gedachte der verstorbenen Mitglieder des letzten Jahres, Käthe Kleuters, Herbert Graf, Maria Schmalen-Pütz und Gerhard Reuther. Franz Josef Heuser verlas das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung und Helmut Vondenhoff den Bericht des Vorstandes. Zu beiden Berichten gab es 67 Zustimmungen. Zu Veranstaltungen und Fahrten trug der Vorsitzende noch einmal vor und Karl Pütz gab einen Ein- und Ausblick auf die Aktivitäten des Mühlenteams das sich mit dem Mahlwerk und der Welschen Mühle beschäftigt, auch hierzu gab es keine Anmerkungen oder Fragen. Über einen positiven Kassenbericht konnte uns die Kassiererin Marlis Hilger informieren, ebenso positiv lautete der Kassenprüfungsbericht der beiden Kassenprüfer Josef Keldenich und Monika Haver. Die Berichte wurden einstimmig angenommen so dass die beantragte Entlastung des Vorstandes empfohlen wurde. Matthias Hermanns, altgedienter Versammlungsleiter mit Erfahrung übernahm die Ver-sammlungsleitung, beantragte die Entlastung des Vorstandes, sprach einige allgemeine Worte zur erfolgreichen Vorstandsarbeit und bedankte sich beim Vorstand für die geleistete Arbeit im letzten Jahr. Zum neuen Kassenprüfer wurde Dietmar Ruppert gewählt. Auf Vorschlag aus der Versammlung wurde Helmut Vondenhoff wieder zum 1. Vorsitzenden, genau wie seine Vorstandskollegen Dr. Klaus Dornseifer und Michael Brammertz als Stellvertreter, Marlies Hilger als Schatzmeisterin und Franz-Josef Heuser als Geschäftsführer. Nachdem die Arbeitskreise personell auch besetzt waren, wurde bekannt gegeben dass es im Jahr 2012 nur einen Jubilar gibt, Paul Graff aus Haaren. Anschließend wurde per Antrag über eine Erhöhung des Jahresbeitrages auf 20 Euro abgestimmt und von den Mitgliedern beschlossen. Damit wird eine Erhöhung des Verkaufspreises für unsere Jahrbücher nicht nötig sein. Der Vorsitzende schloss die Versammlung und bedankte sich bei den Anwesenden für die harmonisch verlaufende Mitgliederversammlung. Nach einer zehn Minütigen Pause erfreute uns Angelika Kutsch vom Kabarett Öecher Nölde ca. eine Stunde mit herrlichen Mundartbeiträgen aus ihrem Programm „wir kriejjen et an et klappen“.


HV

Der alte und neue Vorstand des Heimatvereins

HV

Beim Fränki im Sängerheim ist Platz genügend vorhanden für unsere Mitglieder und Gäste

HV

Angelika Kutsch vom Kabarett, Öecher Nölde bei ihrem Vortrag über eine gewonnene Kaffeefahrt nach Hamburg mit tollen Überraschungen und Erlebnissen.

HV

Für den tollen Mundartvortrag gibt es natürlich einen guten Tropfen als Dankeschön „um für mit nach Haus zu nehmen“ wie der Öecher so gerne sagt.




Buch
Buchvorstellung

und Verteilung am 17.08.2021

18 Uhr im Seniorenzentrum

Nächste Termine:
Alle Termine unter Vorbehalt!

Mi, 28.07.2021
offener Treff bei Kaffee und Gebäck
15:00 Uhr Heimatforum

Di, 03.08.2021
"Der Westwall in Haaren"
19:00 Uhr Heimatforum
Vortrag von Markus Morgenweg

Mi, 11.08.2021
offener Treff bei Kaffee und Gebäck
15:00 Uhr Heimatforum

Im Juli gilt für unsere Veranstaltungen:

a. Begrenzte Personenzahl im Heimatforum.

b. Zutritt zum Heimatforum nur mit tagesaktuellem Test bzw. Impfnachweis1 oder Genesungsnachweis2.

c. Eintrag in Anwesenheitsliste ist Pflicht.

d. Maskenpflicht für alle, die nicht auf einem festen Sitzplatz sitzen.

1 Mit Nachweis einer vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenen vollständigen Impfung gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff.
2 Mit Nachweis eines positiven Testergebnisses, das auf einer Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik) beruht und mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt.
    © 2021 Heimatverein Haaren / Verlautenheide 1984 e.V.