HV Wappen
Startseite

Haaren

Ortsgeschichte
Historische Bilder
Mühlrad

Heimatverein

Veranstaltungen
Heimatforum
Publikationen
Projekte
Pressespiegel
Vereinsgeschichte
Vorstand, Satzung
Mitgliedschaft
Kontakt

Unser Archiv

Sonstiges

Links
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss
Heimatverein
 Bericht Nr. 099 
21.09.2010

Betriebsausflug der Pfarrbediensteten der Pfarrgemeinde „Christus unser Bruder“

Bericht: Helmut Vondenhoff

Auf den Spuren der ehemaligen Pfarreien St. Hubertus Verlautenheide, St. Germanus Haaren, St. Martin Aachen, und St. Elisabeth Aachen wandelten die angestellten und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen unter der Begleitung des Heimatvereins durch das neue und größere Pfarrgebiet. Der jährliche Betriebsausflug dieser Gruppe begann im Pfarrheim in St. Hubertus mit der Begrüßung aller Teilnehmer/innen durch Pfarrer Bruder Lukas und einem belebenden Kaffee zur frühen Morgenstunde. Die Friedenskapelle auf dem Haarberg lag auf dem Weg und wurde besichtigt und als Hintergrund für das erste Gruppenfoto gewählt. Vom Haarener Kreuz aus mit seiner ausgezeichneten 360° Fernsicht, genoss man bei bestem Wanderwetter den Talblick auf Aachen. Nach einem kurzen stillen Besuch des jüdischen Friedhofes auf dem Haarberg ging es zum Jugendheim Regenbogen der Pfarre St. Germanus. Das Pfarrbüro war mit dem Wunsch an den Heimatverein herangetreten einen Vortrag über die Geschichte der ehemaligen Gemeinde Haaren zu hören. Hier hatten wir in Karl Pütz den Vortragenden zur Hand der die ca. 40 Zuhörer mit seinen ausgezeichneten Kenntnissen mehr als nur gut zu unterhalten wusste. Bruder Lukas dankte dann auch Karl Pütz für seine Ausführungen im Namen der Pfarrgemeinde und dem Vorsitzenden des Heimatverein Helmut Vondenhoff, indem er beiden einen guten Tropfen und für den Verein eine Spende überreichte. Der Betriebsausflug führte die Teilnehmer weiter nach St. Martin und endete später in St. Elisabeth.

HV

Von St. Hubertus ging es ....

HV

.... mit Kind und Kogel ....

HV

... zur Friedenskapelle auf dem Haarberg zum Gruppenfoto.

HV

Vom Kreuz fällt der Blick auf Haaren, Aachen und den Lousberg

HV

Die Teilnehmer/innen des Betriebsausfluges am Kreuz auf dem Haarberg

HV

Bruder Lukas berichtet einiges über die Friedenskapelle

HV

Karl Pütz natürlich über die ehemalige Gemeinde Haaren




Buch
Buchvorstellung

und Verteilung am 17.08.2021

18 Uhr im Seniorenzentrum

Nächste Termine:
Alle Termine unter Vorbehalt!

Mi, 11.08.2021
offener Treff bei Kaffee und Gebäck
15:00 Uhr Heimatforum

Di, 17.08.2021
Präsentation und Vorstellung des Jahrbuchs 2021
18:00 Uhr Seniorenzentrum Am Haarbach

Mi, 25.08.2021
Rundgang durch Quinx
14 Uhr (Abf. 14:15) Haaren Markt

In Juli und August gilt für unsere Veranstaltungen:

a. Begrenzte Personenzahl im Heimatforum.

b. Zutritt zum Heimatforum nur mit tagesaktuellem Test bzw. Impfnachweis1 oder Genesungsnachweis2.

c. Eintrag in Anwesenheitsliste ist Pflicht.

d. Maskenpflicht für alle, die nicht auf einem festen Sitzplatz sitzen.

1 Mit Nachweis einer vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenen vollständigen Impfung gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff.
2 Mit Nachweis eines positiven Testergebnisses, das auf einer Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik) beruht und mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt.
    © 2021 Heimatverein Haaren / Verlautenheide 1984 e.V.