HV Wappen
Startseite

Haaren

Ortsgeschichte
Historische Bilder
Mühlrad

Heimatverein

Veranstaltungen
Heimatforum
Publikationen
Projekte
Pressespiegel
Vereinsgeschichte
Vorstand, Satzung
Mitgliedschaft
Kontakt

Unser Archiv

Sonstiges

Links
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss
Heimatverein
 Bericht Nr. 024 
03.02.2009

Heimatforum - ,,Verzällabend"

Bericht: Helmut Vondenhoff

Neue Bilder für unser Archiv.

Erster Dienstagabend im Februar, es trafen sich die Mitglieder Marlies Hilger, Josef Hüllenkremer, Manfred Denis, Helmut Vondenhoff, Lucie Schmitz Willi Schmitz zu einer kleinen aber feinen Runde. Wieder kamen alte Bilder aus der Kramschublade hervor die unser Fotoarchiv größer und wertvoller machen. Manfred Denis und Marlies Hilger waren es die alte Bild-Bestände gesichtet haben und ihre Bilder machten erst einmal die Runde bevor sie gescannt und archiviert wurden.

HV

Die Mädchengruppe auf Wanderung in der Voreifel 1933.

HV

Mädchen aus der Wandergruppe als junge Mütter 1942

HV

Hochzeit des Gastwirtes Eduard Beyer

HV

Mitglieder der Fauken-Familie in der Redoute.

HV

Marlies Fauken im Kreise einiger ihrer Klassenkammeradinnen.




Buch
Das neue Buch

erhältlich bei den Sparkassen und Volksbanken in Haaren und Verlautenheide sowie im Heimatforum

Nächste Termine:
Alle Termine unter Vorbehalt!

Di, 19.10.2021
Begegnungsabend, Thema Aachener Dom
19:00 Uhr Heimatforum

Mi, 27.10.2021
offener Treff bei Kaffee und Gebäck
15:00 Uhr Heimatforum

Di, 02.11.2021
"Camino del Nord"
19:00 Uhr Heimatforum
Vortrag von Franz-Josef Heuser

In September und Oktober gilt für unsere Veranstaltungen:

a. Begrenzte Personenzahl im Heimatforum.

b. Zutritt zum Heimatforum nur mit tagesaktuellem Test bzw. Impfnachweis1 oder Genesungsnachweis2.

1 Mit Nachweis einer vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenen vollständigen Impfung gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff.
2 Mit Nachweis eines positiven Testergebnisses, das auf einer Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik) beruht und mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt.
    © 2021 Heimatverein Haaren / Verlautenheide 1984 e.V.