HV Wappen
Startseite

Haaren

Ortsgeschichte
Historische Bilder
Mühlrad

Heimatverein

Veranstaltungen
Heimatforum
Publikationen
Projekte
Pressespiegel
Vereinsgeschichte
Vorstand, Satzung
Mitgliedschaft
Kontakt

Unser Archiv

Sonstiges

Links
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss
Heimatverein
 Bericht Nr. 013 
26.08.2008

Verena Vondenhoff "Reise nach Namibia"

Bericht: Franz-Josef Heuser

Vortrag von Verena Vondenhoff über Namibia - ein toller Erfolg.

HV
HV

Der Vorsitzende begrüßt die Heimatfreunde.

HV

Verena Vondenhoff erzäht mit viel Charme.

HV HV

Ein fast volles Heimatforum.

HV

Vorsitzender Helmut Vondenhoff bedankt sich bei Verena Vondenbhoff.

Das Programm des Heimatvereins scheint anzukommen. Die Veranstaltungen sind alle sehr gut besucht. So haben sich für die Fahrt an die Ahr bereits fast 70 Heimatfreunde angemeldet. Auch der Vortrag über Namibia fand großen Anklang. Fast bis auf den letzten Stuhl besetzt war das Heimatforum als um 19:30 Uhr der Vorsitzende Helmut Vondenhoff die Gäste begrüßte und einen kleinen geschichtlichen Überblick über Namibia gab.

Anschließend berichtete Verena Vondenhoff in Wort und Bild über die - gemeinsam mit ihrem Vater - gemachte Reise durch Namibia. Viele schöne Landschafts- und Tierfotos bekamen die erstaunten Gäste zu sehen. Nicht zuletzt durch die sachkundigen Ausführungen von Verana Vondenhoff erfuhren die Gäste viel Interessantes von Land und Leute aus Namibia, dem ehemaligen Süd-West Afrika. Fast anderthalb Stunden wurden die Zuhörer in den Bann des Exotischen gezogen. Vater Vondenhoff bedankte sich zum Schluss mit einer Flasche Wein bei seiner Tochter für den Vortrag. Die Gäste taten dies mit lang anhaltendem Beifall.





Nicht vergessen!
24. Januar 19 Uhr:
Jahreshauptversammlung
im Sängerheim

Nächste Termine:

Mi, 08.02.2023
Treff bei Kaffee und Gebäck
15 Uhr Heimatforum

Di, 14.02.2023
Verzällabend
19 Uhr Heimatforum

Mi, 22.02.2023
Besicht. Rathaus, anschl. Fischessen
14 Uhr Haaren Markt
Unkostenbeitrag
    © 2023 Heimatverein Haaren / Verlautenheide 1984 e.V.