HV Wappen
Startseite

Haaren

Ortsgeschichte
Historische Bilder

Heimatverein

Veranstaltungen
Heimatforum
Publikationen
Projekte
Pressespiegel
Vereinsgeschichte
Vorstand, Satzung
Mitgliedschaft
Kontakt

Unser Archiv

Sonstiges

Links
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss
Heimatverein
17.12.2017

Vorweihnachtliche Matinée

Bericht: Helmut Vondenhoff

Ein schöner Jahresabschluss für den Heimatverein ist am 3. Adventsonntag jedes Mal die vorweihnachtliche Matinee in der Aula der Grundschule „Am Haarbach“. Unser 2. Vorsitzender, Dr. Klaus Dornseifer, hatte wie schon in den Vorjahren, wieder ein anspruchsvolles Programm zusammen- gestellt und trat als Moderator vor sein Publikum. Der 1. Vorsitzende, Helmut Vondenhoff, begrüßte ein letztes Mal in seiner Funktion die zahlreichen Gäste und die auftretenden Künstler/innen. Er bedankte sich für die Bereitstellung der Aula beim neuen Schulleiter Rektor Völlink und erwähnte gleichzeitig die guten Beziehungen zwischen den vorherigen Schulleitern Monika Hendrichs und Norbert Quadflieg. In der Technik erhielten wir zum ersten Mal die Unterstützung des neuen Hausmeisters der Schule, Reiner Schmitz. Die Grundschule leistet immer einen wertvollen Beitrag mit der Teilnahme einer Schulklasse. Die Darbietungen der Schüler/innen erfreuen unsere Gäste jedes Jahr auf ein Neues. Die Spielfreude und Begeisterung bei den 6 bis 7 Jährigen steigerten sich bei den Liedern und Gedichten von einer Vorführung zur anderen. Ein verdienter Applaus des Auditoriums verabschiedete die jungen Künstler/innen mit ihrer Lehrerin Frau Bronner-Dussin. Durch den Erfolg des Vorjahres angeregt, verpflichtete Klaus Dornseifer wiederum das Mandolinenorchester „Edelweiß“ aus Würselen, das begleitet wurde durch die Solistin Monika Kettenis vom Stadttheater Aachen und geleitet wurde durch Renate Reich. Klassische Weisen, ungarische Skizzen, Tarantella aus der Oper Gasparone, Czardas-Melodien und Musik von Ralph Zukowski verzauberten im wahrsten Sinne des Wortes die begeisterten Zuhörer/innen. Was wäre eine Matinee ohne Mundart-Beiträge? Mit Irmgard Fischer holten wir wieder eine Interpretin zurück auf die Bühne der Schule, die vor fast einem Jahrzehnt für uns regelmäßig „Öcher Platt“-Verse und Gedichte namhafter Öcher Mundartdichter im feinsten „Öcher Platt“ vortrug. Nach anfänglicher Zurückhaltung, wohl auch etwas Lampenfieber, lief sie doch zu alter, gewohnter Form auf und brachte die „Rümselcher“ so zum Besten, wie der Dichter es vorgesehen hatte. Abweichend vom alten Konzept sangen wir alle gemeinsam das mundartliche „Et Chresskengk well komme“, weil es einfach in die beiden Mundartblöcke von Irmgard Fischer passte. Beim Blasorchester Aachen-Haaren werden immer wieder Schüler und Jugendliche durch qualifizierte Ausbilder/innen an die Konzertmusik herangeführt. Unter der Leitung der Musikstudentin Wiebke Hartmann spielten für uns die Jugendlichen einen Reigen bekannter Weihnachtslieder, sehr zur Freude unserer Gäste. Einen würdigen Abschluss boten uns die Sänger/innen der Chorgemeinschaft Haaren, deren Mitglieder sich größtenteils aus Mitgliedern des Heimatvereins zusammensetzen. Unter der Leitung von Katja Henkes-Rolle boten sie eine breite Palette von weihnachtlichen Liedern an, die einmal mehr begeisterten. Ein Konzert und eine Aufführung der Chorgemeinschaft Aachen-Haaren ist und bleibt immer ein Erlebnis. Ihre schönen Stimmen haben uns auch wie schon im Vorjahr erfreut. Mit einem gemeinsamen gesungenen „Oh du fröhliche“ klang die vorweihnachtliche Matinee aus. Frohen Herzens verabschiedete sich Dr. Klaus Dornseifer von den Gästen, Helmut Vondenhoff bedankte sich für den Besuch der Veranstaltung, wünschte frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr und verabschiedete sich als Vorsitzender zum letzten Male in der Öffentlichkeit.

Matinee

Gut besuchte vorweihnachtliche Matinee

Matinee

In der Weihnachtsbäckerei mit der 1. Klasse

Matinee

Das Mandolinenorchester Würselen mit Solistin

Matinee

Irmgard Fischer, Mundart wie vor Jahren …….

Matinee

Jugendgruppe des Blasorchesters Haaren

Matinee

Die Chorgemeinschaft Haaren, schöne Stimmen

Matinee

Pianistin Frau Henkes-Rolle als Begleitung

Matinee

Festlich geschmückter Raum im Sängerheim




Kalender 2019
mit 12 neuen Luftaufnahmen von Haaren
Kalender
ab sofort bei uns erhältlich
Nächste Termine:
Di, 20.11.2018
Vortrag "Haaren von oben"
19 Uhr Heimatforum

Di, 04.12.2018
Vorweih­nachtlicher Treff
19 Uhr AWO

So, 16.12.2018
Matinée am 3. Advent
10 Uhr Aula der Grundschule
T-Shirt Aufgefallen:
T-Shirt mit Haarener Motiv und Wappen, in Weiß und in Grau. (Weiterleitung zum FANSHOP90.de)
    © 2018 Heimatverein Haaren / Verlautenheide 1984 e.V.