HV Wappen
Startseite

Haaren

Ortsgeschichte
Historische Bilder

Heimatverein

Veranstaltungen
Heimatforum
Publikationen
Projekte
Pressespiegel
Vereinsgeschichte
Vorstand, Satzung
Mitgliedschaft
Kontakt

Unser Archiv

Sonstiges

Links
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss
Heimatverein
 Bericht Nr. 157 
07.02.2012

Verzällabend

Bericht: Helmut Vondenhoff

Am Vorabend der kältesten Nacht des noch jungen Jahres war es an der Zeit die Glühweinvorräte von Marlies Hilger anzugreifen. Bei gemessenen 21,5 Grad Minus in der Region reifte schon am Vortag bei unserer Vorstandssitzung der Entschluss den Glühweinwärmer zum Heimatforum mitzubringen. Die ungewohnte Kälte hatte doch einige Mitglieder davon abgehalten den Weg zur Germanusstraße auf sich zu nehmen so dass der Kreis der Glühweintrinker klein und überschaubar blieb. Nichts desto trotz fand das wärmende Getränk begeisterte Zustimmung und entsprechenden Absatz. Doch auch die üblichen Gewohnheiten der Dienstagstreffs kamen nicht zu kurz, mitgebrachte Bilder machten die Runde, wie immer wurden Namen und Daten gesucht. Egidius Stassar konnte wieder eine Reihe von Bildern abliefern wo er z.B. ganze Schulklassen von 1935 mit Lehrer Gillessen, 1936 mit Lehrer Nobis, Jahrgang 1936/1937 Mädchenklasse mit Fräulein Rosa Pohl, 1939 mit Lehrer Rütten,1953 Lehrerin Frl. Pohl, noch viele andere mehr mit Namen benennen konnte. Unsere Mitglieder und Besucher bringen ihre alten Bilder mit, weil sie wissen dass die verloren gegangenen Namen doch wieder von irgendeinem im Verein benannt werden können. Egidius Stassar und Bethy Dickmann sind uns da die größten Hilfen, sie sind unsere Zeitzeugen die wir so dringend für unsere Aufgaben im Heimatverein benötigen. Später werden sich nachfolgende Generationen nicht mehr an diese Zeiten erinnern, deshalb müssen wir sie jetzt sichern. Aber auch das neue Jahresheft wirft seine Schatten voraus, Beiträge werden besprochen, Manuskripte und Bilder auf Verwendbarkeit geprüft, vorbereitende Tätigkeiten im Stillen erledigt. Josef Hüllenkremer, von Jugend an begeisterter Sänger in mehreren Chören in Haaren arbeitet mit seinen früheren Sangesfreunden wie Fred Vondenhoff, Klaus Bertram u.a. an eine Geschichte über seinen ersten gemischten Chor, über das später gegründete Doppelquartett und über den Rhein-Maas-Chor der erst vor einigen Jahren sein Wirken eingestellt hat. Es gibt noch viel zu tun, packen wir es an.

HV

Norbert Neumann

HV

Paul Hoffmann mag Süßes

HV

Neumitglied Gerda Graf


HV

Der Glühwein hilft über die Kälte hinweg

HV

Doch gearbeitet wird auch noch nebenbei

HV

Haarener Bauernquartett von 1931

HV

Alle Namen sind bekannt und dokumentiert

HV

Mädchen Jahrgang 1936/1937

HV

Das Haarener Doppelquartett

HV

Der gemischte Chor junge Haarener

HV

Haarener Gewerbetreibende 1935





Buch

Unser neues Buch

erhältlich beim Verein und bei den Sparkassen in Haaren und Verlautenheide sowie bei der VR-Bank in Haaren

Nächste Termine:
So, 01.12.2019
50 Jahre Friedenskapelle auf dem Kaninsberg
14:00 St. Gemanus, 14:30 St. Hubert
Gang mit den Kirchen Haa./Verl.

Di, 03.12.2019
Vorweihnachtl. Treff u. Begegnungsabend
19 Uhr AWO

So, 15.12.2019
Vorweihnachtl. Matinee
10 Uhr Grundschule
    © 2019 Heimatverein Haaren / Verlautenheide 1984 e.V.