HV Wappen
Startseite

Haaren

Ortsgeschichte
Historische Bilder

Heimatverein

Veranstaltungen
Heimatforum
Publikationen
Projekte
Pressespiegel
Vereinsgeschichte
Vorstand, Satzung
Mitgliedschaft
Kontakt

Unser Archiv

Sonstiges

Links
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss
Heimatverein
 Bericht Nr. 150 
06.12.2011

Vorweihnachtlicher Dienstagstreff

Bericht: Helmut Vondenhoff

Der letzte Dienstagstreff im Jahr ist mittlerweile zum traditionellen Glühweintreff des Heimatvereins geworden. Liebevoll geschmückte weihnachtliche Tischdekorationen, zusätzliche Stühle für unsere Gäste, frühes vorbereiten durch unsere fleißigen Helferinnen, wir waren bestens gerüstet. Der Duft von Plätzchen, Süßigkeiten, Kerzen und Glühwein erfüllten schon bald den Raum, bis zum Treppenhaus konnten die Besucher die zu erwartenden leckeren Sachen schon erahnen. Bereits dreiviertel Stunde vor dem offiziellem Beginn trafen die ersten Gäste ein um sich ihren Platz und für die Freunde/innen zu sichern. Um 19:30 Uhr war dann auch das Heimatforum bis auf den letzten Platz besetzt, 55 Besucher fanden einen Sitzplatz, jeder der später gekommen wäre, hätte stehen müssen. Der vorweihnachtliche Dienstagstreff der an Beliebtheit von Jahr zu Jahr zunimmt, lebt von der Spendenfreudigkeit unserer Mitglieder. So hatte Marlies Hilger wiederum von ihrem Winzer köstlichen Glühwein besorgt und spendiert, dazu für die Tischdekos passende Weihnachtssterne, und viele unserer Helferinnen und Mitglieder sorgten für die süßen Knabbereien. Ein stimmungsvoller Abend, der vom Vorsitzenden mit einem Dankeswort und der Begrüßung der zahlreichen Gäste, besonders aus Verlautenheide begann, nahm seinen Lauf. Fröhliche Unterhaltungen und manches Prösterchen trugen wesentlich zur Erheiterung bei. Manfred Denis war es dann der sich mit einem Mundartgedicht unseres alten Freundes Herbert K. Oprei zu Wort meldete, eine Weihnachtsgeschichte in Öecher Platt die begeisterte. Hubertine Glaubitz aus Verlautenheide trug anschließend das Gedicht vor, das vom fehlenden Lametta am Weihnachtsabend und vom Lametta-Ersatz handelte, auch hierbei gab es Lacherfolge und Applaus für die Vortragende. Karl Pütz hatte sich auch mit Mundartgedichten von Hein Göergen und Hein Engelhardt präpariert, sein Beitrag „oos wat weäht ich ooehet“ fand viel Gefallen und viel Verständnis bei unseren Senioren, fast jeder hörte da seine eigenen Erfahrungen heraus. Heiter und beschwingt, fröhlich erzählend, verbrachten wieder all einen gemeinsamen schönen Abend, man war wieder unter sich, man fühlte sich in Haaren zu Hause.

HV

Manfred Denis mit seiner Barbara

HV

Hubertine Glaubitz aus Verlautenheide

HV

Dichtgedrängt, aber fröhlich beisammen

HV

Karl Pütz


HV

so sieht der „Glühweinabend“ aus im Heimatforum

HV

Dieter, Käthe und Josef singen mit im Chor der Heimatfreunde ......

HV

... unsere neuen Mitglieder aus Verlautenheide auch





Buch

Unser neues Buch

Vorstellung und Verteilung am 10.09. ab 18 Uhr im Seniorenzentrum

Nächste Termine:
So, 22.09.2019
Mühlenfest
ab 11 Uhr Welsche Mühle

Di, 01.10.2019
Begegnungsabend
19 Uhr Heimatforum
Themenschwerpunkt Quinx

Mi, 09.10.2019
Führung La Calamine (Kelmis)
Treffpunk: 14 Uhr Welsche Mühle
Kostenbeteil. 3 €, Museum: 4 €
Mühlenfest
22. September ab 11 Uhr

11:15 Ökumenischer Gottesdienst
anschl. Frühschoppen u. bunter Nachmittag
    © 2019 Heimatverein Haaren / Verlautenheide 1984 e.V.