HV Wappen
Startseite

Haaren

Ortsgeschichte
Historische Bilder

Heimatverein

Veranstaltungen
Heimatforum
Publikationen
Projekte
Pressespiegel
Vereinsgeschichte
Vorstand, Satzung
Mitgliedschaft
Kontakt

Unser Archiv

Sonstiges

Links
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss
Heimatverein
 Bericht Nr. 130 
03.05.2011

Dienstagstreff und Verzällabend

Bericht: Helmut Vondenhoff

Mitglieder die unsere Dienstagstreffs regelmäßig besuchen bringen gelegentlich ihre Freunde, Verwandte, Nachbarn oder Bekannte mit ins Heimatforum. Auf diese Art des Bekanntwerdens unserer Treffs erweitert sich ständig der Kreis unserer Gäste. Nicht selten dass sich daraus eine spontane neue Mitgliedschaft ergibt. Wer einmal bei uns in froher Runde zwei unterhaltsame Stunden verbracht hat kommt normalerweise wieder. Josef Sion, Gründungsmitglied von 1984 lud seine Nachbarin Renate Esser ein, einmal einen Verzällabend mit uns im Heimatforum zu verbringen. Renate Esser, die Witwe unseres Vereinsgründers Anton Esser, fand als Haarenerin schnell den Einstieg in die Geselligkeit, zumal sie als Freundin und gern gesehener Gast begrüßt wurde. Anton Esser ist uns allen als Vereinsmitglied und alter Haarener noch in guter Erinnerung, hat er doch sein ganzes Berufsleben in verantwortlicher Position in Haaren in der Gemeinde- und später in der Bezirksverwaltung verbracht. Unser alter Volksschullehrer Heinrich Koolen nannte ihn stets als Musterbeispiel eines Volksschülers der bis in die höchsten Verwaltungsämter durch Fleiß, Ehrgeiz und Weiterbildung kommen konnte. Renate Esser fand an diesem Abend, der durch einen guten Tropfen und mit dem ein oder anderen Trinklied angereichert wurde, großen Gefallen und wurde neuestes Mitglied des Heimatvereins. Es gibt immer noch Gründungsmitglieder in unseren Reihen, gerade diese sind unsere treuen Seelen und eifrigsten Besucher, Egidius Stassar, Elfriede Bodelier, Franz-Josef Heuser, Josef Hüllenkremer aus der Gärtnerstraße und Josef Hüllenkremer aus dem Reuterweg, nur um einige zu nennen. Der Zusammenhalt unter den sog. alten Mitgliedern und neuen Mitgliedern ist bemerkenswert und erfreulich, man ist mit Freunden unter Freunden zusammen. Wo wir noch dran arbeiten müssen, ist die Jugend zu motivieren, das heißt die Kinder unserer Mitglieder zu gewinnen um uns zu unterstützen und zu uns zu kommen. Was uns hoffnungsvoll stimmt, ist der beachtenswerte Mitgliederzuwachs aus dem Ortsteil Verlautenheide, hier leistet Marlies Hilger vorbildliche Werbearbeit. Ihre guten Verbindungen zum Bauernverein, zu den Landfrauen und bei gemeinsamen Fahrten geschlossene Freundschaften ermöglichen uns auch hier neue Mitglieder zu finden.

HV

Ein Leckerchen zum Willkommen, Renate Esser und Josef Sion

HV

Mia Bellefroid und Barbara Denis

HV

Hans Sion und Frau

HV

Egidius Stassar und Franz-Josef Heuser

HV

Luzie Schmitz, Lisbeth u. Josef Hüllenkremer

HV

Manfred Kolbe, Josef Hüllenkremer, Reuterweg, und Karl Pütz

HV

Ludwig Corsten

HV

Odilie Hansen

HV

Marie Luise Stenten

Neugewonnene Mitglieder aus Haaren undVerlautenheide





Buch

Unser neues Buch

erhältlich beim Verein und bei den Sparkassen in Haaren und Verlautenheide sowie bei der VR-Bank in Haaren

Nächste Termine:
Mi, 20.11.2019
Besichtigung Parlament der dt. Gemeinschaft
Treff: 14 Uhr Welsche Mühle
Voranmeldung erforderlich!

So, 01.12.2019
50 Jahre Friedenskapelle auf dem Kaninsberg
14:00 St. Gemanus, 14:30 St. Hubert
Gang mit den Kirchen Haa./Verl.

Di, 03.12.2019
Vorweihnachtl. Treff u. Begegnungsabend
19 Uhr AWO
    © 2019 Heimatverein Haaren / Verlautenheide 1984 e.V.