HV Wappen
Startseite

Haaren

Ortsgeschichte
Historische Bilder

Heimatverein

Veranstaltungen
Heimatforum
Publikationen
Projekte
Pressespiegel
Vereinsgeschichte
Vorstand, Satzung
Mitgliedschaft
Kontakt

Unser Archiv

Sonstiges

Links
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss
Heimatverein
 Bericht Nr. 102 
03.10.2010

Mühlenfest des Heimatvereins

Bericht: Helmut Vondenhoff

Der Sommer kehrte wieder zurück an diesem Sonntagmorgen, zum Erntedankgottesdienst und Mühlenfest wie gerufen. Die zahlreichen Besucher lobten wieder einmal das „Heimatverein Wetter“, entsprechend war der Zulauf, die Stimmung und die Laune bei groß und klein. Mit Bruder Lukas und dem Regenbogenchor feierten wir gemeinsam die hl. Messe die als Erntedank und für die lebenden und Verstorbenen des Haarener Bauernvereins und des Heimatvereins Haaren/Verlautenheide gehalten wurde. Danach spielte Manfred Hermans mit und auf seiner Musikanlage zum fröhlichen Frühschoppen Stimmungslieder auf. Wunsch und Unterhaltungsmusik für jeden Geschmack und für jedes Alter begeisterten unsere Besucher. Für das leibliche Wohl hatte der Verein vorgesorgt. Der Getränkeausschank erfolgte teils durch einige unserer Mitglieder und wie in den letzten beiden Jahren durch die unermüdlichen Martina und Peter Colett. Feste Kost zu Mittag gab es von der Firma Hennes aus Aachen, die ein angenehmes Angebot für alle hatte. Wie immer konnte man von einem reichhaltigen Kuchenbuffett genießen, organisiert, gespendet und serviert von den Damen des Vereins. So manches Leckerchen ging im Laufe des Tages hier über die Theke. Natürlich fanden unsere Bücher wieder ihre Abnehmer, von allen angebotenen 23 Jahres-Ausgaben wollten Haarener und auch Gäste einzelne Exemplare erwerben. Ein Anziehungspunkt beim Mühlenfest für Besucher ist stets die Vorführung des Mahlwerkes. Durch Veränderungen an der Wasserzufuhr für das Mühlrad und verbesserte Staumöglichkeiten im Weiher benötigen wir nicht mehr die Hilfe der Feuerwehr die uns in den vergangenen Jahren mit Pumpen die erforderliche Wassermenge besorgte. Drei Vorführungen während des Tages zogen immer wieder die Besucher in das Mühleninnere um die ganze Dynamik des Mahlwerkes zu erleben. Vom Weizenkorn zum fein gemahlenen Mehl ist in der Welschen Mühle der Ablauf und der Mahlvorgang hautnah zu erleben. Wieder einmal hatte der Heimatverein mit seinen Mitgliedern für die Bürger von Haaren und Verlautenheide, aber auch für zahlreiche aus-wärtige Besucher einen Tag zur Unterhaltung und Entspannung organisiert und gestaltet. Mit zufriedenen Mienen verabschiedete man sich mit der Option auf nächstes Jahr.

HV

Unsere treuesten Besucherinnen

HV

Festes Team vor Ort und am Wasser

HV

Langsam füllt sich der Hof

HV

Der Regenbogenchor singt sich ein

HV

Zum Erntedank gehört auch der Dank des Vereins an die Mitwirkenden und Besucher

HV

Haaren und seine Vergangenheit im Angebot

HV

Süße Sachen mit freundlicher Bedienung

HV

Der Hüllenkremer-Sion Tisch, wie jedes Jahr

HV

Gisela, Käthe, Marlies, freundlich wie…

HV

Männ Smeets und die Alt Aachener Bühne

HV

Klaus und Maria frisch gestärkt bei Hennes

HV

Michael und Martina, wie im wahren Leben

HV

Vossenkaul – Mädchen mit Leckerchen

HV

Verena fröhlich wieder zurück in Aachen

HV

Das war unsere Sonnenbank bei Mühlenfest




Unser aktuelles Jahrbuch
Mit interessanten Themen wie Gasthäuser, Überschwemmung, Quinx.
Erhältlich beim Verein z.B. montags 10-12 Uhr im Heimatforum
Nächste Termine:
Mi, 20.03.2019
Führung durch das Marschiertor mit Heinz-Hubert Lillot
14:30 Treffpunkt Haltestelle Haaren Markt
Anmeldung erforderlich (Liste im Heimatforum)

Di, 02.04.2019
Dienstagstreff und Verzällabend
19 Uhr im Heimatforum

Di, 09.04.2019
Filmvorführung "Aachener Bäche" von Jannis Karayannakos
19 Uhr im Heimatforum
    © 2019 Heimatverein Haaren / Verlautenheide 1984 e.V.