HV Wappen
Startseite

Haaren

Ortsgeschichte
Historische Bilder

Heimatverein

Veranstaltungen
Heimatforum
Publikationen
Projekte
Pressespiegel
Vereinsgeschichte
Vorstand, Satzung
Mitgliedschaft
Kontakt

Unser Archiv

Sonstiges

Links
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss
Heimatverein
 Bericht Nr. 066 
10.01.2010

Neujahrsempfang des Bezirksvorstehers

Bericht: Helmut Vondenhoff

Es ist schon eine alte Tradition seit der kommunalen Neugliederung 1971, dass die Bezirksvorsteher von Haaren zum Neujahrsempfang in die Welsche Mühle einladen. Mitarbeiter der Bezirksverwaltung, Mitglieder der Bezirksvertretung und die Vertreter der Bezirksvereine bilden den Rahmen zu dieser Feierstunde. Die Welsche Mühle bietet den idealen Standort um einen solchen Stehempfang, organisiert durch Politik und Verwaltung, durchzuführen. Ferdi Corsten, unser alter und neuer Bezirksvorsteher begrüßte die zahlreichen Gäste und hielt in seiner Ansprache einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Hierbei ging er nicht nur auf die politischen Situationen ein, vielmehr erwähnte er die Höhepunkte des Vereinslebens und der Vereinstätigkeiten in unserem Stadtbezirk. Dabei waren die Einweihung des neuen Sportzentrums der DJK FV, das 125-jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr und das 25-jährige Jubiläum des Heimatvereins besonders erwähnenswert. Ferdi Corsten dankte den Mitgliedern aller politischen Gremien, seinen Mitstreitern im Stadtrat, in der Städteregion und nicht zuletzt in der Bezirksvertretung. Einen Ausblick in die nahe Zukunft mit Haarens neuer Mitte, der Ortskern-Umgestaltung, der Finanzsituation der Kommunen, der ökologischen Vorhaben auf dem Haarberg und mit einem Appell an die Eigeninitiative aller Bürger schloss Ferdi Corsten seine Rede. Es ist üblich dass ein Vertreter eines Ortsvereins ebenfalls vor dieser Kulisse stellvertretend für die Vereine eine Ansprache hält. In diesem Jahr fiel die Wahl des Ortsvorstehers auf den 1. Vorsitzenden des Heimatvereins Haaren-Verlautenheide. Helmut Vondenhoff schloss sich in seiner Begrüßung der Gäste den guten Wünschen zum neuen Jahr an. Einen Überblick über den eigenen Verein mit seinen Aktivitäten abgebend, erwähnte er die gute Zusammenarbeit der Ortsvereine und die Unterstützung der Vereine durch Politik und Verwaltung. Im Jahre des 25jährigen Bestehens seines Vereins, hob Helmut Vondenhoff hervor, sei es eine Würdigung des Wirkens im und mit dem Heimatverein vor diesem Auditorium zu sprechen.

HV

In Haarens guter Stube, der Welschen Mühle, Neujahrsempfang 2010

HV

Macher in Haaren, Ferdi Corsten und Frank Prömpeler

HV

Ferdi Corsten bei seiner Ansprache, ein Profi Redner, politisch erfahren eben ...

HV

Helmut Vondenhoff, 1. Vorsitzender des Heimatvereins, spricht im Namen der Haarener und Verlautenheidener Vereine

HV

Beamte unter sich haben immer etwas zu erzählen

HV

Der ehemalige Bezirksamtsleiter Hüllenkremer

HV

Unter dem Wappen von Haaren lässt sich gut reden





Buch

Unser neues Buch

erhältlich beim Verein und bei den Sparkassen in Haaren und Verlautenheide sowie bei der VR-Bank in Haaren

Nächste Termine:
Mi, 20.11.2019
Besichtigung Parlament der dt. Gemeinschaft
Treff: 14 Uhr Welsche Mühle
Voranmeldung erforderlich!

So, 01.12.2019
50 Jahre Friedenskapelle auf dem Kaninsberg
14:00 St. Gemanus, 14:30 St. Hubert
Gang mit den Kirchen Haa./Verl.

Di, 03.12.2019
Vorweihnachtl. Treff u. Begegnungsabend
19 Uhr AWO
    © 2019 Heimatverein Haaren / Verlautenheide 1984 e.V.